Sie sind Hier: Magazin
Aktuelles

Video-Advertising
Stickyads.tv mit neuem EMEA-Chef

27.03.2015 - Der Videomarktplatz- und SSP-Anbieter Stickyads ernennt Massimo de Magistris zum General Manager EMEA. Stickyads hat in Europa große Pläne. Dafür haben die Franzosen 2014 europaweit fünf neue Büros eröffnet und das Team von 25 bis auf 60 Mitarbeitern aufgestockt. Artikel lesen

Mobile - Mobile Shift
Adspendings: Mobile auf der Überholspur

stockwerk23-photocase.com 27.03.2015 - Mobile Werbung könnte schon in naher Zukunft die Mehrheit der Online-Werbeausgaben auf sich vereinnahmen. Das will Marin Software mit einer neuen "Around the Globe“- Benchmark Studie belegt haben. Demnach werden Werbetreibende schon bis Ende 2015 mehr für mobile Display-, Video- und Search-Anzeigen als für stationäre Desktopwerbung ausgeben. Der Report zeigt aber auch, dass die Verbraucher mobile Endgeräte zwar für die Produktsuche nutzen, die Online-Käufe aber über den Desktop tätigen. Für Werbetreibende sei es daher essenziell, ihre Cross-Channel- Werbestrategien darauf anzupassen. Artikel lesen

Online-Vermarktung
Seeding Alliance übernimmt NativeAds

27.03.2015 - Die Kölner Seeding Alliance, die sich auf Native Advertising spezialisiert hat, hat den Native Advertising Vermarkter NativeAds aus Berlin übernommen. NativeAds geht dabei komplett in der Seeding Alliance GmbH auf. Seeding Alliance arbeitet unter anderem mit iq media und Ströer zusammen. Artikel lesen

Mobile - mobile facts:
Kaum Veränderungen bei den mobilen Reichweiten

26.03.2015 - Die AGOF hat die mobile facts für das letzte Quartal 2014 veröffentlicht. Die Zahl der Nettorreichweite, gemessen in Unique Usern, stagnierte gegenüber der letzten Erhebung und war sogar leicht rückgängig. Im Vergleich dazu stieg sie zwischen den letzten beiden veröffentlichten mobile facts um etwa zwei Millionen. Dies liegt aber nicht zuletzt am Ausscheiden mehrerer Vermarkter. Im September wurde die Übernahme von mediasquares durch Ströer bekannt. mediasquares (zuletzt 4,15 Millionen Unique User) ist aus dem aktuellen Ranking verschwunden. Artikel lesen


Fachartikel

Adtechnology
Die Tools geht in die zweite Runde

fotandy | dollarphotoclub.com 23.03.2015 - Am 16. und 17. Juni 2015 veranstaltet die Messe Berlin die zweite Ausgabe der Tools. Über zwei Tage hinweg werden in der Halle 18 des Berlin ExpoCenter die Anbieter von webbasierten Tools ihre Lösungen dem Businessfachpublikum präsentieren. Wir befragten Katja Gross, Expo & Conference Director der Tools in Berlin, was die Besucher und Aussteller dieses Jahr erwarten können. Artikel lesen


Weitere Fachartikel
Insidersons

Branding Online - Florian Gmeinwieser
Mobile wird die Kundenkommunikation nachhaltig verändern

Florian Gmeinwieser 25.03.2015 - Haben Marken bis dato ihre Botschaften auf ihrer Website und vielen anderen Medienkanälen präsentiert, so wird das in Zukunft noch komplexer. User bzw. Kunden nutzen das Internet immer mehr und die Vielfalt an Endgeräten wächst stetig. Kritiker sehen darin einen noch fragmentierteren Device-Markt, der eine Massenkommunikation noch schwieriger macht. Ich sehe darin eher die große Chance für Unternehmen, die ersten Gehversuche wie z. B. Branded Services oder Content-Marketing mit Nachdruck auszuspielen und die vielgerühmte Kundenbeziehung zu leben. Artikel lesen


Weitere Insider

Adzine Newsletter

THEMEN DIESE WOCHE:
  • >>
    Adtechnology: Die Tools geht in die zweite Runde
  • >>
    Mobile: Mehr Video, weniger Banner

Marketing Magazin

Das Fachmagazin ADZINE bietet Fach- und Expertenbeiträge sowie News rund um die Themen Online-Marketing und Online Werbung. Unsere Inhalte erscheinen im wöchentlichen Newsletter-Magazin, als ADZINE INSIDER, dem Experten-Newsletter oder als Artikel sowie Video hier auf ADZINE.de.

Adzine Newsletter

THEMEN DIESE WOCHE:
  • >>
    Adtechnology: Die Tools geht in die zweite Runde
  • >>
    Mobile: Mehr Video, weniger Banner

Editorial

Arne Schulze-Geißler Editorial von Arne Schulze-Geißler
Der richtige Moment
Wann ist eigentlich der richtige Moment, signifikantes Digital-Budget in mobile Media zu stecken? Wenn Analysten eine veränderte Mediennutzung zu Gunsten Mobile feststellen? Wenn die Mediaagentur dazu rät? Wenn Sie selbst zu Hause keinen PC mehr haben? Wenn die Konkurrenz mobil wirbt? Wenn die Konkurrenz noch nicht mobil wirbt? Wenn man seine Zielgruppe auf dem Desktop nicht mehr erreicht? Editorial lesen