Insider

Adzine Insider Performance Marketing - Stefan Bechstein
Rising Star: Produktdaten im Multichannel-Einsatz

antishock-dollarphotoclub 28.07.2015 - Produktdatenmarketing boomt. In den letzten Wochen jagte eine Ankündigung die nächste. Facebook führt Dynamic Product Ads ein, YouTube bietet Shoppable True View Ads, Amazon steigt ins Werbegeschäft ein, Buy Button hier, Buy Button dort. Und obwohl Produktsuchmaschinen und Preisvergleiche seit langem fester Bestandteil im Online-Marketingmix von Retailern sind, erreicht das Werben auf Basis von Produktdaten eine neue Dimension. Das bedeutet mehr Kanäle, mehr Reichweite, mehr Spielfläche, aber auch mehr Anforderungen an die Datenqualität und mehr Komplexität. Artikel lesen

Adzine Insider Branding Online - Thomas Klimpel
HTML5: Warum Werbetreibende, Agenturen und Publisher jetzt umsteigen sollten

Foto: Thomas Klimpel 21.07.2015 - Bewegtbild(-werbung) schöpft gerade in Zeiten des mobilen Internets und der selbstverständlichen Cross-Device-Nutzung noch lange nicht sein bzw. ihr volles Potenzial aus – vor allem in der Kreation. Häufig bekommen Nutzer endgerätebedingt statische Fallback-Images ausgespielt und fühlen sich an die Anfangszeiten von Bewegtbild im stationären Internet erinnert – ein Déjà-vu, das technologisch eigentlich nicht sein müsste. Artikel lesen

Adzine Insider Ecommerce - Jannik Wegert
Google Shopping: Acht Tipps aus der Praxis

Foto: Jannik Wegert 13.07.2015 - Seit 2013 gibt es die kostenpflichtigen Product Listing Ads, die von Google durch die vorher gängige organische Produktsuche ersetzt wurden. Im Bereich des Suchmaschinenmarketings sind gut aufbereitete Google Product Ads unerlässlich, wenn ein Online-Händler heutzutage im Wettbewerb bestehen will. Doch wie sehen optimal aufbereitete Google Product Ads aus? Artikel lesen

Adzine Insider Video-Advertising - Matthias Schmid
Facebook und YouTube gehören zu jeder Bewegtbildstrategie

Foto: Matthias Schmid, Videobeat 30.06.2015 - Trotz aktuell rasanter Entwicklungen im Online-Video-Segment scheint TV-Werbung mit seinen immer noch beachtlichen Nettoreichweiten für die meisten Marketer nach wie vor das Mittel der Wahl für ihre Bewegtbild-Kampagnenplanung zu sein. Die Fokussierung auf teure TV-Werbung und die damit einhergehende stiefmütterliche Behandlung von Online-Video werden sich auf lange Sicht rächen. Wer sich auch in Zukunft mit erfolgreichen Werbekampagnen behaupten will, kommt um die Einbeziehung von Online-Video nicht herum. Dabei ist das Ziel nicht der komplette Umstieg von Analog auf Digital, sondern die gezielte Orchestrierung des Mediamix auf allen Kanälen. Artikel lesen


Alle Insider-Artikel auf einen Blick


Fachartikel

Online-Media
Welche Faktoren den Erfolg von Online-Werbung beeinflussen

Rina H. - dollarphotoclub Redaktionelle Umfelder, Frequenz der Ad-Auslieferungen sowie ein sensibler Umgang mit nutzerspezifischen Daten entscheiden über die positive Userwahrnehmung von Online-Werbemitteln. Werbetreibende müssen Empfindlichkeiten der Nutzer stärker berücksichtigen, um gewinnbringende Effekte für Marken und Produkte zu erzielen. Artikel lesen

Data & Targeting
Facebooks Atlas kommt langsam in Schwung

sheelamohanchandran-dollarphotoclub.com Bald ist es ein Jahr her, dass Facebook Ende September 2014 den Launch von Atlas verkündet hat. Viel wurde über den Adserver Atlas geschrieben, viel gemutmaßt. Tatsächlich konnten zu Beginn nur einige der ganz großen Agenturnetzwerke Facebook Atlas testen. Inzwischen kommt Atlas auch in Deutschland langsam in Schwung und öffnet sich auch kleineren Agenturen. Doch noch immer scheint Atlas personell in Deutschland völlig unterbesetzt zu sein. Dabei könnte dieser Adserver den Online-Werbemarkt auch hierzulande massiv beeinflussen. Artikel lesen

Online-Media
Reiseportale: Erst TV-Werbung, dann digital zum Abschluss

Der Kampf um Marktanteile unter den Online-Reiseportalen wird härter. In den letzten Jahren sind unter den Top 20 Marken in der Branche der Online-Reiseportale fünf neue Wettbewerber aufgetaucht – DISCAVO, Kayak, booking.com, Travador und Secret Escapes. Dieser Wettbewerb ist deutlich in den Werbespendings zu sehen, denn in den letzten beiden Jahren sind die Ausgaben jährlich stark gestiegen. Das ergab die Werbeanalyse zur Entwicklung von Online-Urlaubsportalen vom Juli 2015 des Media- und Marketingberatungsunternehmens Ebiquity. Artikel lesen

Weitere Fachartikel

ADZINE KW 30 - Facebook Atlas + Adspendings der Online-Reiseportale

Editorial

Arne Schulze-Geißler Editorial von Arne Schulze-Geißler
Der richtige Moment
Wann ist eigentlich der richtige Moment, signifikantes Digital-Budget in mobile Media zu stecken? Wenn Analysten eine veränderte Mediennutzung zu Gunsten Mobile feststellen? Wenn die Mediaagentur dazu rät? Wenn Sie selbst zu Hause keinen PC mehr haben? Wenn die Konkurrenz mobil wirbt? Wenn die Konkurrenz noch nicht mobil wirbt? Wenn man seine Zielgruppe auf dem Desktop nicht mehr erreicht? Editorial lesen