DISPLAY ADVERTISING - Neue Nummer 1?

Dentsu Aegis übernimmt explido

27. Februar 2014 (hc)

Das Dentsu Aegis Network übernimmt die Augsburger Performance Marketing Agentur explido zu 100 Prozent. Nur die Zustimmung der Kartellbehörden steht noch aus. Im Zuge des Zusammenschlusses wird explido als Teil des Dentsu Aegis Network in das bestehende iProspect Geschäft und das globale iProspect Network integriert. Finanzielle Details wurden nicht preisgegeben.

explido wurde 2002 gegründet und betreibt drei Standorte in Augsburg, Hamburg und Frankfurt. Die Belegschaft von explido (135 Personen) wird mit der von iProspect (rund 70 Personen and den Standorten Hamburg und Wiesbaden) zusammengeführt.

Die explido-Geschäftsführer Dirk von Burgsdorff, Andreas Riedle und Andreas Rüttinger werden in die neue gemeinsame Geschäftsführung der fusionierten Agentur integriert. Augenommen sind die beiden Gesellschafter und Geschäftsführer von explido Tobias Bartl und Oliver Jüttner. Beide bleiben Geschäftsführer und Gesellschafter der Media Decision GmbH, einem im August 2013 von den explido-Gesellschaftern gegründeten eigenständigen Unternehmen, das Technologie für Online- und Performancemarketing entwickelt und vertreibt.

Dr. Andreas Bölte, CEO Dentsu Aegis Network Deutschland & Zentraleuropa kommentierte: “Wir freuen uns explido in unserem deutschen Team willkommen zu heißen, um unsere Kunden und den Markt mit Top- Leistungen, hervorragender Technologie und erstklassigen Lösungen zu versorgen, die einen wirklichen geschäftlichen Nutzen bringen. Diesen Anspruch verstärken wir mit der Akquisition von explido, schärfen unser digitales Profil nachhaltig und werden Deutschlands Search und Performance Agentur Nummer. 1.”
 
Nigel Morris, CEO Dentsu Aegis Network, Americas und EMEA ergänzt:  "Deutschland ist ein extrem wichtiger Markt für uns und unsere Kunden und Europas Konjunkturlokomotive. Diese Ausgangslage und das kontinuierliche Wachstum der Digital/ Online Mediainvestitionen bieten enorme Möglichkeiten unseren innovativen und integrierten Anspruch des gesamten Dentsu Aegis Network weiter zu forcieren.“ Dirk von Burgsdorff, Geschäftsführer explido, fügte hinzu: “Wir sind begeistert zukünftig zum Dentsu Aegis Network zu gehören und die neue iProspect zu bilden, die sich aus zwei Geschäftsbereichen zu einem starken Team verbindet. Dabei sind wir uns sehr ähnlich in unserer Vision und Strategie.“