MiQ

 - Media Trading mit individuellem Datenansatz

MiQ ist ein Spezialist für programmatisches Media Trading. In dieser Funktion kombiniert das Unternehmen die programmatischen Media-Kanäle mit Einkaufstechnologien und Daten. Den besonderen Fokus legt das Unternehmen dabei auf einen individuellen Datenansatz, indem sie die Daten ihrer Kunden für Kampagnen nutzen und daraus Insights generieren. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet, ist weltweit aktiv und beschäftigt über 800 Mitarbeiter.

Produktangebot

MiQ setzt auf sämtliche programmatische Kanäle in Verbindung mit Daten für die unterschiedlichen Kampagnenziele ihrer Kunden. Das Unternehmen agiert hierbei im Managed Service und unterteilt die Lösungen in Performance, High Impact Branding, Time & Place sowie Advanced TV:

Bei Performance zielt MiQ auf leistungsstarke Kundensegmente mit der Hilfe von prädiktiven Targeting. Hierzu nutzt das Unternehmen die Messung der Inkrementalität, um Kampagnen im Hinblick auf die gewünschten Ergebnisse zu optimieren. Beim High Impact Branding soll eine Marke hervorgehoben werden, indem innovative und ansprechende Werbemittel in wirkungsvollen Display, Video, und Audio Umgebungen bereitgestellt werden, die auf die Zielgruppen ausgerichtet sind, die erreicht werden sollen. Standortdaten und Daten zu Live-Events werden bei Time & Place genutzt, um besser verstehen zu können, wie man Zielgruppen unterwegs und im richtigen Moment erreichen kann. Darüber legt MiQ einen Schwerpunkt auf den Bereich Advanced TV. Dabei wird eine TV-Kampagne durch die Kombination von linearen und vernetzten TV-Daten erweitert. Dazu greift MiQ auf OTT-Inventar zu und misst über die Awareness hinaus auch Online-Performance und Besucherzahlen.

USP

MiQ ist technologie-agnostisch, das heißt sie können theoretisch mit allen Daten, DSP's oder Publishern arbeiten. So ist ein System aus vernetzter programmatischer Technologie entstanden, das es MiQ ermöglicht, das Potenzial von Daten zu heben, indem diese aus ihren Silos befreit, verknüpft und damit aktivierbar gemacht werden.

Historie

Das Unternehmen wurde 2010 von Gurman Hundal und Lee Puri in London gegründet. 2014 erfolgte die Expansion in die USA. Ein Jahr später kommt MiQ nach Deutschland. Insgesamt beschäftigt MiQ global über 800 Mitarbeiter. In Deutschland sind zur Zeit 15 Mitarbeiter beschäftigt, wobei das Unternehmen kontinuierlich wächst. Die Entwicklung neuer Technologien findet im Büro in Bangalore statt, welches auch “Centre of Execellence” genannt wird.

Märkte und Kundenstruktur

MiQ ist weltweit aktiv und hat Standorte in Großbritannien, Deutschland, den USA, Singapur, Australien, Indien, Dubai und China. Der größte Umsatz des Unternehmens wird aktuell in den USA erzielt. Zu den Kunden gehören unter anderem Unternehmen aus den Bereichen Finance, Travel, Automotive und Retail.

Das Management in Deutschland

Giles Ivey ist CEO für die EMEA-Region. Er ist eine feste Größe in der Branche, kam vor fast drei Jahren zu MiQ und ist heute neben seiner Position als CEO EMEA auch Mitglied des globalen operativen Vorstands von MiQ. Auf der Grundlage seiner Führungsqualitäten und Erfahrungen beim Aufbau des britischen und globalen Geschäfts von MiQ konzentriert sich Giles Ivey vor allem auf die Stärkung des EMEA-Angebots von MiQ. Ivey stellt den Kunden immer an die erste Stelle und ist davon überzeugt, dass Partnerschaften mit Transparenz, Agilität und Vertrauen den Erfolg in einer sich schnell verändernden digitalen Welt bestimmen. Giles Ivey hatte zuvor Führungspositionen bei Virgin Radio, AOL, BSkyB und News U.K. inne. Er war nicht-geschäftsführendes Vorstandsmitglied und dann Global CRO bei Avid Media. Davor war er Managing Director, UK, bei Collective.

Van Sideras ist Chief Operating Officer für MiQ in der EMEA-Region. Nachdem er in den vergangenen neun Jahren eine Schlüsselrolle bei der strategischen Ausrichtung und dem Wachstum des britischen MiQ-Geschäfts gespielt hat, bringt Van Sideras unschätzbare Erfahrungen in den Bereichen Media Trading, Operations, Self-Service-Medien und Geschäftsstrategie in die neue Marktexpansion von MiQ ein. Als Mitglied des Bloom Mentoring Exchange im Jahr 2020 engagiert er sich für die Entwicklung von Mitarbeitern, die Betreuung von Talenten, die Skalierung unterschiedlicher Teams und die Förderung der globalen Mobilität von Mitarbeitern. Sein Fokus liegt unter anderem auf der Umgestaltung der Zusammenarbeit zwischen MiQ und seinen Kunden angesichts der rasanten digitalen Entwicklung, der Nutzung von Wachstumschancen in neuen Märkten und der weiteren Verbesserung der MiQ-Kultur.

Nils Kopnarski ist Head of Trading & Operations DACH bei MiQ. In seiner Funktion leitet er das operative Geschäft und die Expansion in den zentraleuropäischen Märkten, sowie seit 2020 auch den Aufbau des MENA Markts. Aus dem Public-Policy-Bereich kommend hat Nils Kopnarski die unbegrenzten Möglichkeiten von Big Data verinnerlicht und ist daher fest von dem datengetriebenen Ansatz im Digital Marketing überzeugt. Diesen Blickwinkel hat er durch seine mehrjährige Erfahrung im operativen Kampagnenmanagement bei MiQ, wo er seit 2016 tätig ist, weiter geschärft. Als Experte für Programmatic Advertising sieht Kopnarski die Zukunft des Media Tradings in allen digitalen Kanälen voll automatisiert und programmatisch gehandelt, die Strategien jedoch weiter vom Menschen gemacht.

Bilder: MiQ v. l. n. r. Giles Ivey, Van Sideras und Nils Kopnarski

Ausblick

Das Unternehmen fokussiert sich derzeit hauptsächlich auf die Herausforderungen, die das Ende des Third-Party-Trackings mit sich bringen und testet, beziehungsweise entwickelt, aktuell neue Lösungen für Targeting und Tracking. Die neueste Entwicklung in Deutschland ist der zusätzliche Aufbau des Geschäfts in Dubai, welches operativ aus dem deutschen Markt betreut wird.

MiQ aufAdzine
Established
Gründungsjahr: 2010 Mitarbeiter: 500+

Ansprechpartner

Standorte

  • wework Hamburg, Hermannstraße 13 20095 Hamburg Germany
  • 52-54, High Holborn House, Holborn WC1V 6RL London United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland
  • 261 5th Ave, Floor 26 10016 New York United States of America
  • 60 Adelaide St East, 9th Floor M5C 3E4 Toronto Canada
  • 74-76 Campbell St, Surry Hills NSW 2010 Sydney Australia

Aktuelle Tweets

  • Vor 6 Stunden, 33 Minuten India is one of the fastest growing #ecommerce market in the world with 6 in 10 households likely to boost their re… https://t.co/84m2XsSFNd
  • Vor 1 Tag, 5 Stunden We had a great time at the @Scope3data dinner in London where co-founder Brian O’Kelley and @FinancialTimes editor… https://t.co/ZCXMN4jcak
  • Vor 1 Woche We’re so excited to announce that we’ve been ranked #42 in the Top 50 #GreatMidsizeWorkplaces2022 in India by… https://t.co/TMlJ7SGqHS

Links

Job-Angebote