Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Unruly launcht eigenes Creative-Studio

26. February 2021 (jm)
Bild: Russn Fckr - Unsplash

Die Video-Advertising-Plattform Unruly bringt eine eigene Creative-Suite für die Erstellung und Optimierung digitaler Kreationen an den Start. Nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr von Tremor International übernommen wurde, folgt nun der nächste Schritt in der Zusammenführung der Produktangebote. Das Creative Studio trägt den Namen Tr.ly – eine Verschmelzung der beiden Firmennamen Tremor und Unruly –, wurde in Zusammenarbeit mit der Schwesterfirma von Tremor International, Tremor Video, realisiert und kombiniert dessen kreative Lösungen mit den eigenen Daten von Unruly.

Das datengetriebene Creative-Studio Tr.ly soll demnach Werbetreibenden Zugang zu einer breiten Palette an Video-Creative-Lösungen bieten, wobei die Dienstleistungen von der kompletten Neuentwicklung digitaler Werbemittel bis hin zur Optimierung bestehender Kreationen reicht. Marken und Agenturen, die in Zukunft den neuen Inhouse-Service nutzen, werden mit dem Kreativteam von Tr.ly zusammenarbeiten.

Les Seifer, Vice President Creative, bei Tremor International, fasst zusammen: "Unser hauseigenes Studio unterstützt Marken dabei, zielgerichtet ansprechende, relevante Geschichten über alle Screens hinweg zu erzählen und so die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen. Wir liefern kosteneffiziente Videoerstellungs- und Optimierungslösungen für Kreationen, die entweder sofort einsatzbereit sind oder maßgeschneidert gestaltet werden können – abgestimmt auf Mediaziele, Zielgruppen und Platzierungstypen.”

„Es war schon immer eines unserer Hauptaugenmerke sicherzustellen, dass unsere Kunden über alle Daten verfügen, die sie benötigen, um ihre Werbemittel so ansprechend wie möglich zu gestalten”, kommentiert Jens Oberbeck, Managing Director DACH bei Unruly. “Unser neues Creative Studio geht noch einen Schritt weiter. Ich freue mich sehr, dass wir nun noch umfassendere Creative-Lösungen anbieten können, die unseren Kunden in jeder Phase des Kampagnenlebenszyklus einen signifikanten Mehrwert bieten”, so Oberbeck weiter.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Omnichannel Advertising in der Praxis - Screens & Kanäle, Formate, Daten, Measurement .... am 27. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Konsumenten nutzen eine Vielzahl von Medien während des Tages in ganz unterschiedlichen Situationen und mit verschiedenen Zielsetzungen. Nicht alle Kanäle und Situationen eignen sich für Werbung und andere lassen Werbung auch gar nicht zu. Kanalübergreifende Adressierbarkeit von Konsumenten erhöht damit in jedem Fall die Chance, Konsumenten in einem bestimmten Zeitfenster oder einem besonderen Anlass mit einer Werbebotschaft zu erreichen. Jetzt anmelden!