Whitepaper

Die Zeit ist reif für Contextual Advertising

Traditionelle Methoden, um Verbraucher zu erreichen sind durch neue Datenschutzgesetze und die Bereitschaft der Verbraucher, den Datenschutz selbst in die Hand zu nehmen, eingeschränkt. Dies bedeutet aber nicht das Ende strategisch-platzierter Werbung.

Contextual Targeting ist eine Antwort auf den Wegfall Cookie-basierter Targeting-Lösungen. IAS Umfragen zum Thema zeigen, dass Verbraucher*innen die gezielte Ansprache über die semantische Analyse von Content sogar bevorzugen. Die Akzeptanz der Methode geht sogar so weit, dass Marken, die nicht darauf achten, in welchem Umfeld ihre Ads positioniert sind, in der Gunst der Verbraucher sinken.

Dieses Whitepaper zeigt, wie Verbraucher digital angesprochen werden wollen und gibt Werbetreibenden Antworten, wie ein gezieltes Targeting ohne Cookies funktioniert.

Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und stimme diesen hiermit zu. Durch die Abgabe meiner Kontaktdaten, erkläre ich mich einverstanden, dass diese von ADZINE GmbH für Informationen und aktuelle News per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg genutzt werden können. Die Weitergabe meiner personenbezogenen Daten an den Whitepaperanbieter (Integral Ad Science GmbH - c/o Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater - Reeperbahn 1, 20359 Hamburg) zur Nutzung meiner Daten für werbliche Zwecke ist davon umfasst. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an info@adzine.de widerrufen.