Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Yahoo-Taboola-Deal greift nun auch in Deutschland

5. September 2023 (jh)
Bild: Christin Hume - Unsplash

Der Native-Advertising-Spezialist Taboola hatte bereits im vergangenen Jahr eine Partnerschaft mit der digitalen Medien- und Werbeplattform Yahoo über die Laufzeit von 30 Jahrenangekündigt. Im Zuge dieser wurde Taboola exklusiver Native-Advertising-Vermarkter auf allen digitalen Angeboten von Yahoo. Dafür wechselten knapp 25 Prozent der Unternehmensanteile von Taboola den Besitzer. Nun kommt die Partnerschaft auch im deutschen Markt an.

Bild: Taboola Adam Singolda

Laut Adam Singolda, CEO von Taboola, erhalten Advertiser in Deutschland dank der Kooperation “eine enorme Sichtbarkeit in einigen der meistbesuchten Digitalangeboten des Landes”. Die Partnerschaft erweitere Taboolas bestehende Präsenz in Deutschland “erheblich” und biete Werbetreibenden sowohl “eine größere Reichweite” als auch bessere Kampagnen-Performance und ein “starkes lokales Team”. “Positive erste Rückmeldungen aus dem Markt bestätigen die Performance von Yahoo und den Wert unserer strategischen Partnerschaft”, so Singolda.

Taboola liefert jetzt also als einziger Adtech-Dienstleister Native Ads auf Yahoo-Websites in Deutschland aus und verschafft Werbetreibenden damit Zugang zu hochfrequentierten Websites, darunter Yahoo selbst sowie dessen Sparten für Mail, Finanzen, Sport, Lifestyle und Nachrichten. Advertiser können demnach nahtlos Desktop-, Mobile-Web- und Mobile-App-Kampagnen neben Yahoos vertrauten redaktionellen Inhalten und auf der E-Mail-Plattform schalten. Die Partnerschaft soll darüber hinaus dazu führen, dass Yahoo und Taboola gemeinsam kontextuelle Targeting-Segmente für Werbetreibende entwickeln.

Taboola hat hierzulande in der jüngsten Vergangenheit mehrere langfristige, exklusive Partnerschaften mit Publishern geschlossen. Neben dem Yahoo-Deal hat sich der Native-Spezialist unter anderem mit United Internet Media und dem Olympia-Verlag (Kicker) Deals über einen Zeitraum von drei Jahren gesichert sowie die Funke Mediengruppe für vier Jahre an sich gebunden.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Programmatic oder IO - was ist der bessere Deal für Marketer? am 25. April 2024, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Eine aktuelle und umfassende Bestandsaufnahme der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Buchungsverfahren für verschiedene Anwendungsfälle und Zielsetzungen. Jetzt anmelden!