Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Neue Dachmarke für Yieldkit, Digidip und Shopping24

1. September 2022 (jh)
Bild: Alexander Andrews - Unsplash

Nachdem das Private-Equity-Unternehmen Waterland erst 2021 die Mehrheitsanteile am Hamburger Tech-Unternehmen Yieldkit übernommen hatte, wurde die YK Group gegründet. Zu dieser Unternehmensgruppe gehören neben Yieldkit auch die Unternehmen Digidip und Shopping24. Jetzt bauen die drei Schwesterunternehmen die Gruppe weiter aus und wollen mit der neu gegründeten Dachmarke Mrge eine Plattform für “Commerce Advertising” etablieren. Der Name YK Group verschwindet damit.

Bild: Mrge Tobias Conrad

“Wir haben mehr als ein Jahr intensiv auf diesen Tag hingearbeitet. Unsere Buy-and-Build-Strategie ist aufgegangen: Die drei Unternehmen, die nun unter dem Dach von Mrge zusammengeschlossen sind, ergänzen sich perfekt zu einer zukunftsweisenden One-Stop-Plattform”, so Tobias Conrad, CCO von Mrge. “Und das ist erst der Anfang: Wir integrieren gezielt weitere Unternehmen in die Plattform und treiben so das internationale Wachstum kontinuierlich weiter voran.”

Das 2009 in Hamburg gegründete Yieldkit ist Anbieter einer Technologie-Plattform für Affiliate- und Performance-Marketing, die Publishern Performance-orientierte Produkte zur Monetarisierung ihres Contents bietet und gleichzeitig Advertisern Zugang zu Premium-Content für ihre Kampagnen liefert. Digidip wiederum ist spezialisiert auf Premium-Publisher mit hohem Traffic und Shopping24 ist ein Lösungsanbieter für Produktempfehlungen.

Commerce Advertising als neuer Gattungsbegriff

Der neue Kurs bekommt mit der frischen Marke auch einen neuen Namen: Mrge bietet seinen Kunden “Commerce Advertising” an. Unter diesem Gattungsbegriff fasst das Unternehmen alle digitalen Werbeformate zusammen, die “kontextuell im oder nah am Content in kaufrelevanten Phasen der Customer Journey platziert werden und eine klar messbare Conversion erzielen”. Dazu gehören neben Strategien wie Commerce Content und Affiliate-Marketing auch Produkt- und Preisvergleichsseiten, Produktreviews sowie Test-Seiten. Geleitet wird Mrge von Tobias Conrad als Chief Commercial Officer, Nils Grabbert als Chief Technical Officer und Michael von Stern als Chief Financial Officer.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Programmatic oder IO - was ist der bessere Deal für Marketer? am 25. April 2024, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Eine aktuelle und umfassende Bestandsaufnahme der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Buchungsverfahren für verschiedene Anwendungsfälle und Zielsetzungen. Jetzt anmelden!