Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Sourcepoint verstärkt deutsche Führung mit Manuel Heydenreich

15. June 2021 (jm)
Bild: Sourcepoint

Die Consent-Management- und Analyse-Plattform Sourcepoint baut die Führungsriege in Deutschland aus. Erst im April dieses Jahres wurde Marc Lauriac zum Managing Director Continental Europe berufen, nun folgt Manuel Heydenreich als Sales Director DACH. Heydenreich wird in seiner Funktion die gezielte Expansion in den deutschsprachigen Märkten verantworten und vom Berliner Büro aus direkt an Lauriac berichten.

“Consent Management sowie das Einhalten von Compliance und Datenehtik werden in den nächsten Monaten weiter an Relevanz gewinnen. Mit Manuel Heydenreich haben wir einen erfahrenen Vertriebsprofi für unser deutschsprachiges Team gewonnen, mit dessen Hilfe wir das Thema gezielt für unsere deutschsprachigen Kunden ausbauen können“, kommentiert Marc Lauriac, Director Europachef von Sourcepoint, die Personalie. “Mit seiner langjährigen Erfahrung im Business Development für internationale Unternehmen wird er das Geschäft von Sourcepoint im deutschsprachigen Raum massiv vorantreiben“, so Lauriac weiter.

Zuletzt war Manuel Heydenreich bei der Digital-Business-Plattform Piano tätig, wo er zunächst die Position des Business Development Managers und später die des Sales Directors bekleidete. Bereits während dieser Zeit gehörte der strategische Ausbau des europäischen und deutschsprachigen Geschäfts zu seinen Aufgaben. Darüber hinaus war er als Head of Publisher und Head of Cooperations bei der Native-Advertising-Plattform Plista für den Ausbau des Publisher-Netzwerks in der DACH-Region verantwortlich.

“Gerade der deutschsprachige Raum gehört zu den Kernmärkten unseres Europageschäfts. Mit der Position des Sales Directors können wir nun unsere innovativen Dienstleistungen noch besser in diesem Markt verankern”, sagt Ben Barokas, Co-Founder und CEO von Sourcepoint.

Manuel Heydenreich freut sich auf seine neue Aufgabe und blickt positiv in die Zukunft: “Sourcepoint steht für innovative Lösungsangebote, die nicht nur State-of-the-Art sind, sondern die Welt des digitalen Marketings sicherer, ehrlicher und transparenter machen. Deshalb freue ich mich, ab sofort an der Entwicklung des deutschsprachigen Raums und gezielten Angeboten für diesen Markt maßgeblich beteiligt zu sein.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

Das könnte Sie interessieren