KÖPFE

Marc Lauriac steigt bei Sourcepoint als Europa-Chef ein

27. April 2021 (jm)
Bild: Antoine Monfajon

Die Consent-Management- und Analyse-Plattform Sourcepoint ernennt Marc Lauriac zum Managing Director Continental Europe. Wie nun bekannt wurde, wird Lauriac ab sofort die weitere Expansion von Sourcepoint in Europa vorantreiben. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung gilt er dabei als ausgewiesener Experte in der Medien-, Digital- und Werbebranche.

“Wir freuen uns, Marc in dieser Phase der Expansion an Bord zu holen. Er ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit, die unsere europäischen Teams mit seiner positiven Einstellung, Strenge und außergewöhnlichen Branchenexpertise leiten wird", kommentiert Ben Barokas, Sourcepoint-Co-Founder und CEO, die Personalie. “Während wir weiterhin Dienstleistungen entwickeln, die der Branche helfen, ein ethischeres und konformeres digitales Marketing-Ökosystem zu erschaffen, wird Marc die treibende Kraft hinter unserem anhaltenden Erfolg in Europa sein. Deshalb freuen wir uns, dass er Teil des Sourcepoint-Teams ist”, so Barokas weiter.

Marc Lauriac steigt in das Unternehmen in einer Phase des Wachstums ein, denn seine Ernennung erfolgt auf die Finanzierungsrunde von Sourcepoint in Höhe von 17 Millionen US-Dollar sowie die Akquisition des britischen Softwareunternehmens Redbud Ende 2020. Als Geschäftsführer wird Lauriac nun den Ausbau des europäischen Customer-Success-Teams, die Betreuung der regionalen Kundenbasis sowie die weitere Expansion des Unternehmens in Europa verantworten.

Vor seinem Wechsel erwarb er durch seine Tätigkeiten bei Unternehmen wie Freewheel, Audible, Sizmek sowie Media Deals ein tiefgreifendes Verständnis für Datenmanagement, Werbemonetarisierung und den steigenden Bedarf an Datenschutztechnologien. Zuletzt war er Senior Director bei Freewheel und stellte in dieser Funktion das effiziente Management von Produkt- und Partnerschaftsstrategien auf internationaler Ebene sicher.

Marc Lauriac freut sich auf seine zukünftigen Aufgaben bei Sourcepoint: “Es ist der richtige Zeitpunkt, sich Sourcepoint anzuschließen. Die jüngste Entwicklung, die neuen Technologien und der hervorragende Service des Unternehmens tragen dazu bei, nachhaltige Geschäftsmodelle aufzubauen, die die Grundlage für eine vielfältige und offene Gesellschaft bilden. Der Datenschutz ist für Content Provider eine große Chance, über mobile Apps, das Internet und OTT/CTV, engere Beziehungen zu Endverbrauchern aufzubauen. Ich freue mich darauf, mit dem gesamten Team zusammenzuarbeiten und auf den ehrgeizigen Wachstumsplänen des Unternehmens auf dem europäischen Markt aufzubauen.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Das neue Contextual & Semantic Targeting - Cookielose Adressierbarkeit in digitalen Kanälen? am 07. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Die Tage adressierbaren Web-Traffics, der auf Third-Party Cookies basiert ist gezählt. Aufgrund restriktiver Browsereinstellungen und der konsequenten Umsetzung der Vorgaben aus der DSGVO, werden alternative Konzepte gebraucht, damit Werbung weiterhin ihren Weg zur richtigen Zielgruppe findet. Die meisten Beteiligten der Angebots- und Nachfrageseite in der digitalen Werbewirtschaft setzen auf einen Mix aus Verfahren und Ansätzen. Jetzt anmelden!