KÖPFE

Retail-Media-Vermarkter Kairion befördert Dennis Deicke zum CSO

25. May 2020 (apr)
Bild: Kairion

Der zu ProSiebenSat.1 gehörende Retail-Media-Spezialist Kairion komplettiert seine Führungsriege. Mit Dennis Deicke wird die Position des Chief Sales Officers (CSO) aus den eigenen Reihen besetzt. Die Geschäftsleitung des Frankfurter Adtech-Unternehmens besteht neben Deicke damit aus CEO Björn Wolak, CFO Timo Gieb und CTO Sebastian Hösel.

Deicke ist als CSO seit dem 1. April für die Vermarktungsaktivitäten des Unternehmens sowie die Kundenberatung und -betreuung verantwortlich. Der Fokus liegt dabei auf der Weiter­entwick­lung des Werbeportfolios, außerdem fungiert er als Bindeglied zum Mutterkonzern ProSiebenSat.1 Media. Der 32-Jährige hat 2018 zunächst als Key Account Manager bei Kairion angefangen und ist ein Jahr später zum Head of Agency Sales aufgestiegen. Zuvor war Deicke noch bei der Mediaagentur Mindshare und dem Vermarkter IQ Digital beschäftigt. CEO Björn Wolak bezeichnet den frisch gebackenen CSO als “einen versierten Spezialisten, der Kairion bestens kennt und mit seiner Expertise bereits maßgeblich zu unserer Erfolgsgeschichte beigetragen hat.”

Der Retail-Media-Vermarkter Kairion aggregiert die Werbeumfelder und Daten von über 80 Online-Shops und bietet Targeting-Lösungen, um dort in Echtzeit Werbung zu schalten. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als Marktführer im Pharma- und Healthcare-Bereich, wofür angeschlossene Händler wie Docmorris und andere Versandapotheken sprechen. Außerdem konzentriert sich Kairion auf die Segmente Toys & Childcare (unter anderem Mytoys) und Consumer Electronics (beispielsweise Computeruniverse). Gebündelt kommt das Kundenportfolio auf 30 Millionen Besucher im Monat und bietet damit Werbefläche etwa für Bayer, Logitech und Bosch. Der Adtech-Anbieter wurde 2018 von der ProSiebenSat.1-Gruppe übernommen, für die insbesondere auch die von Kairion gesammelten Intent-Daten mit Blick auf das eigene Werbeinventar interessant sind.

EVENT-TIPP: Adzine-Live - Potentiale von Connected TV (CTV) in Deutschland am 18. November 2020, 10:30 Uhr

Connected TV ist ein schnell wachsendes Segment innerhalb der TV Industrie, welches die Zukunft des Bewegtbildkonsums maßgeblich beeinflusst und nun auch in Deutschland immer präsenter ist. Jetzt anmelden!