Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Reddit lässt Media genauer in Augenschein nehmen

14. June 2024 (apr)
Bild: Reddit/NYSE

Das soziale Netzwerk Reddit möchte sich als vertrauenswürdiges Werbeumfeld präsentieren und setzt dafür auf die Unterstützung zweier Schwergewichte aus dem Measurement-Bereich. So weitet der Messdienstleister Doubleverify (DV) seine Tätigkeit auf der Social-Media-Plattform künftig aus. Gleichzeitig holt Reddit Mitstreiter Integral Ad Science (IAS) als neuen Partner an Bord, der ebenfalls seine Produktsuite mit einbringt.

Reddit ist eine der meistbesuchten Websites weltweit und bietet mit über 100.000 Communitys ein Forum für die unterschiedlichsten Themen und Interessen. Ende 2021 ist die Plattform offiziell mit einem deutschen Team in der Bundesrepublik gestartet und arbeitet seitdem daran, seinen hiesigen Fußabdruck zu vergrößern. Dazu gehört die Monetarisierung der global 82 Millionen täglich aktiven User, wobei IAS und DV anscheinend Hilfestellung leisten sollen, indem sie den Dienst attraktiver für Werbekunden machen.

DV misst mehr

Nachdem die Social-Media-Plattform bereits Ende des vergangenen Jahres die DV-Lösungen für Viewability und Ad Fraud integriert hatte, prüft das Adtech-Unternehmen nun zusätzlich, ob Anzeigen in markensicheren Umgebungen und geografisch korrekten Regionen geschaltet werden. „Wir freuen uns, mit Reddit zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass Kampagnen auf Reddit wichtige Qualitätskriterien erfüllen und gleichzeitig die Wirkung und Performance für Werbetreibende steigern“, sagt Mark Zagorski, CEO von Doubleverify. Die Technologien messen nach der Ausweitung der Zusammenarbeit die Markensicherheit und Brand Suitability auf der Plattform, erkennen Ad Fraud und prüfen die Sichtbarkeit sowie die sogenannte “In-Geo-Auslieferung” der Werbung. Die Messungen greifen sowohl bei den Anzeigen in Reddits Feed als auch in den Konversationen (Threads) selbst, wobei DV Video-, Bild-, Audio-, Sprach-, Text- und Link-Elemente analysieren kann.

IAS misst neuerdings

IAS stellt dem sozialen Netzwerk die Suite “Total Media Quality für Reddit” bereit, die im Laufe des Jahres für Reddit-Werbekunden verfügbar sein soll. Hier bündelt der Adtech-Anbieter Lösungen für Brand-Safety- und Suitability-, Viewability- und Invalid-Traffic-Messungen (u.a. Fraud). Dabei betont der Dienstleister seine Fähigkeiten bei der Analyse von Videoinhalten. Darüber hinaus möchte IAS Werbetreibenden Einblicke in Kampagnen von Drittanbietern gewähren und sie mit einem einheitlichen Reporting versorgen. „Reddit ist nach wie vor führend, wenn es um diskussionsreiche, kontextbezogene Konversationen geht. Advertisern bietet die Plattform eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihre hoch engagierten Communitys zu erreichen“, so Lisa Utzschneider, CEO von IAS. Die Partnerschaft soll den Werbekunden zusätzliche Sicherheit geben, “dass ihre Anzeigen neben Inhalten erscheinen, die mit ihren Markenwerten übereinstimmen”.

Reddit schraubt an der Monetarisierung

Reddit ging im März 18 Jahre nach der Gründung an die Börse und der Aktienkurs hat sich bislang positiv entwickelt. Den Analyst:innen gefällt das Nutzerwachstum, deutlich über dem der anderen sozialen Netzwerke wie Meta & Co. liegt, weisen aber darauf hin, dass der Umsatz pro User erheblich weniger beträgt. An dem Punkt will Reddit offenbar arbeiten, indem es Werbetreibenden die richtigen Werkzeuge an die Hand gibt. Zur Moderation nutzt die Plattform “die Kraft der Community, der Systeme und der Tools”, erklärt Harold Klaje, Chief Revenue Officer von Reddit. “Die Verifizierung durch Dritte ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil, um dieses Vertrauen zu schaffen, und wir wollen sicherstellen, dass unsere Kunden die Tools haben, die sie brauchen, um sich mit ihrer Reddit-Investition wohlzufühlen”.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - ADZINE CONNECT Video Advertising (fka PLAY Video Advertising Summit) 2024 am 21. November 2024

ADZINE CONNECT Video Advertising (ehemals PLAY Video Advertising Summit) ist die hochkarätige Fachkonferenz für Videowerbung, Technologie, Daten, Kreation und Medien, auf der sich Marketing-Entscheider:innen, digitale Medien und Branchenexpert:innen connecten. (Seit 2016) Jetzt anmelden!