Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA

Beintoo polstert sein Targeting mit Daten von Samba TV aus

8. March 2024 (jh)
Bild: Alexander Sinn - Unsplash

Der internationale Datenspezialist Beintoo kooperiert künftig mit dem TV-Datenexperten Samba TV. Konkret geht es dabei um die Integration der First-Party-TV-Zuschauerdaten von Samba in die Customer-Data-Plattform (CDP) von Beintoo in den Märkten Deutschland und Spanien. Damit will Beintoo sein Angebot an Targeting-Funktionen erweitern.

Das 2008 gegründete Samba TV erhebt seine Daten mithilfe einer Softwaretechnologie, die in den Fernsehgeräten verbaut ist und dazu in der Lage ist, das Nutzungsverhalten von Smart-TV-Zuschauer:innen zu messen und zu analysieren. Auf Basis der Nutzungsgewohnheiten stellt Samba TV dann Zielgruppensegmente für Werbung in digitalen Medien und Applikationen zur Verfügung.

Diese Daten sollen künftig im Beintoo-Kosmos zum Einsatz kommen. Das 2011 in Mailand gegründete Beintoo legt seinen Fokus auf die Analyse von Nutzerdaten für Targeting-Zwecke. Dazu setzt das Unternehmen auf seine eigene Customer-Data-Plattform (CDP), die bei der Aggregation, Analyse und Verwaltung der Daten zum Einsatz kommt. Hier fließen GPS-Daten, standortbasierte Verhaltensdaten, Verkaufsdaten und CTV-Daten mit ein. Nun kommen also auch die TV-Daten von Samba TV hinzu. Diese Integration wird Echtzeit-Einblicke in die Platzierung und den Konsum von TV-Werbung im linearen Fernsehen, auf digitalen Geräten und auf Streaming-Plattformen liefern und somit die Targeting-Funktionen von Beintoo erweitern. Reichweite und Genauigkeit der Werbekampagnen sollen sich dadurch erhöhen. Richard Wagner, Head of Sales DACH von Beintoo, betont den Mehrwert der Samba-Daten bei der Personalisierung von bildschirmübergreifenden Kampagnen. Aden Zaman, Chief Commercial Officer von Samba TV, hebt wiederum insbesondere den Aufbau der inkrementellen Reichweite hervor, der durch die Einsichten in den TV-Konsum möglich wird.

“Gemeinsam setzen wir neue Maßstäbe für datengesteuerte Werbung und nutzen dabei die Erkenntnisse der datenschutzorientierten TV-Plattform von Samba TV”, ist Wagner überzeugt.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Retail Media - Welche Infrastruktur für Buyer & Seller? am 18. April 2024, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Entsteht hier also ein völlig neues Eco-System mit eigener technischer Infrastruktur, um die Buy- und Sellside in Zukunft optimal zu verknüpfen? Welche Systeme entstehen konkret in diesem Kosmos? Und was tut sich bei den bestehenden Techanbietern wie DSP und SSP? Jetzt anmelden!