Adzine Top-Stories per Newsletter
ECOMMERCE

Mediamarktsaturn treibt mit Criteo sein Retail-Media-Geschäft voran

19. September 2022 (jh)
Bild: Vardan Papikyan - Unsplash

Der Einzelhandelsriese Mediamarktsaturn baut sein Retail-Media-Geschäft aus und bekommt dabei Unterstützung von Criteo. Das französische Adtech-Unternehmen ist exklusiver Partner für gesponsorte Werbeanzeigen auf den Online-Präsenzen von Mediamarktsaturn in allen europäischen Märkten, in denen der Einzelhändler aktiv ist. So sollen Marken exklusives On-Site-Inventar kaufen und dafür die First-Party-Daten des Händlers nutzen können.

Bild: Criteo Jill Orr

“Wir freuen uns, dass Mediamarktsaturn Criteo als Technologiepartner gewählt hat, um sein Wachstum in den kommenden Jahren weiter voranzutreiben. Die Partnerschaft mit dem europäischen Marktführer für Unterhaltungselektronik ist eine spannende Aufgabe”, sagt Jill Orr, Managing Director EMEA, Retail Media bei Criteo. “Der stationäre Handel ist das Rückgrat des Geschäfts von Mediamarktsaturn. Es positioniert das Unternehmen ideal im Retail-Media-Segment, da es die Macht der Offline-Daten nutzen kann, um einen kompletten Blick auf die Kundinnen und Kunden zu schaffen.”

Durch die Zusammenarbeit mit Criteo will Mediamarktsaturn neue Einnahmequellen erschließen. Die Retail-Media-Technologie wird im Rahmen eines dreijährigen Abkommens in alle 15 europäischen Labels von Mediamarktsaturn integriert. Werbetreibende können somit ihre Produkte über native Produktanzeigen bei Mediamarkt und Saturn bewerben. Die Anzeigen werden auf der Homepage, bei den Kategorie- und Suchergebnissen, auf den Produktdetailseiten und neben den Warenkörben platziert. In Deutschland, wo sowohl Mediamarkt als auch Saturn aktiv sind, kommt auch die Marktplatzlösung von Criteo zum Einsatz. Bis zum Jahresende soll die Plattformtechnologie von Criteo bei allen Mediamarktsaturn-Labels in Deutschland, den Niederlanden, Spanien, Italien und Österreich Anwendung finden. Weitere Implementierungen in Belgien, Ungarn, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Luxemburg und der Türkei sollen bis dahin abgeschlossen werden. Die Partnerschaft folgt auf eine Test- und Assessment-Phase.

Wichtiger Bestandteil in der Unternehmensstrategie von Criteo

Retail Media ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil in der Unternehmensstrategie von Criteo. Das 2005 gegründete Unternehmen legte seinen Fokus ursprünglich rein auf Retargeting, bietet seinen Kunden heute jedoch eine breite Palette an Performance-orientierten Produkten für Wachstum im E-Commerce und Non-E-Commerce. Hierfür betreibt Criteo eine Plattform, die Shops, Marken und Publisher miteinander verbindet sowie Marketing-Lösungen anbietet, die alle Phasen der Customer Journey unterstützten. In den vergangenen Monaten hat es sich zunehmend vom Retargeting entfernt und ist laut eigener Aussage zur “Commerce-Media-Plattform” avanciert. Die Partnerschaft mit Mediamarktsaturn versetzt Criteo in eine strategische Position, um seine Reichweite für Marketer und Agenturen weiter auszubauen. Mediamarktsaturn wiederum engagiert sich ebenfalls stark im Bereich Retail Media und ist auch Mitglied in der neu gegründeten Initiative des BVDW.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - PLAY Video Summit 2022 am 06. October 2022

Die PLAY verschafft Entscheidern im Marketing und Advertising den Überblick zu den aktuellen Trends und Technologien im CTV- und Video Advertising und liefert damit wichtige Hinweise für erfolgreiche Kommunikations-Strategien der Zukunft. Jetzt anmelden!