Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Publisher-Adtech-Plattform Sovrn sammelt 36 Millionen US-Dollar ein

11. August 2022 (apr)
Bild: Adam – Unsplash

Das Adtech-Unternehmen Sovrn kassiert in einer Series-C-Finanzierungsrunde 36 Millionen US-Dollar ein. Damit will das US-Unternehmen vor allem an seiner Plattform feilen und weitere Übernahmen finanzieren. Die Runde wird angeführt vom bestehenden Investor Foundry, weiteres Kapital stammt von Archer Venture Capital, Lexington Partners, Progress Ventures und Structural Capital.

Sovrn stammt aus Boulder, Colorado, und bietet Publishern Tools zur Monetarisierung ihrer Inhalte an. Dabei setzt die Plattform neben Online Advertising auch auf E-Commerce und Affiliate-Marketing. Seit der Gründung 2013 hat Sovrn bereits sechs Unternehmen übernommen, um sein Angebot auszuweiten.

Insgesamt konnte das Adtech-Unternehmen laut Techcrunch dafür 121 Millionen US-Dollar Fremdkapital einsammeln, wobei die letzte Series-B-Runde 2018 über 26 Millionen realisiert wurde. Seitdem hat Sovrn drei seiner sechs Übernahmen finalisiert und die Zahl der Mitarbeiter in den USA, Großbritannien und der EU um mehr als die Hälfte gesteigert. Heute kommt Sovrn auf knapp 300 Mitarbeiter an den Standorten New York, London, San Diego, Lugano und Hamburg. Eingesetzt wird die Technologie hierzulande unter anderem von Publishern wie United Internet Media oder Ströer.

“Diese Finanzierung stellt für Sovrn einen Meilenstein dar, wenn man bedenkt, dass die Finanzmärkte schrumpfen und wir derzeit eher konservativ investieren”, freut sich Walter Knapp, CEO von Sovrn. Seth Levine, Managing Director des Risikokapitalgebers Foundry, begründet sein erneutes Investment: “Sovrns einfache und dennoch leistungsstarke Produktplattform ist in der Branche unübertroffen”, ist er überzeugt. “Wir sehen enorme Chancen für Sovrn, den Markt weiter zu durchdringen, und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Walter und seinem Team.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - PLAY Video Summit 2022 am 06. October 2022

Die PLAY verschafft Entscheidern im Marketing und Advertising den Überblick zu den aktuellen Trends und Technologien im CTV- und Video Advertising und liefert damit wichtige Hinweise für erfolgreiche Kommunikations-Strategien der Zukunft. Jetzt anmelden!