Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

ATV-Tool bringt dynamische Banner für den Mittelstand ins TV

31. August 2022 (apr)
Bild: Unsplash – Lucrezia Carnelos

Die Palette an Werkzeugen für Addressable TV (ATV) in Deutschland wächst weiter an. Die RTL-Tochter Smartclip hat ein Tool für mittelständische Filialisten auf den Markt gebracht, das die “Werbe-Banner” im linearen Fernsehprogramm personalisiert. So werden anhand der Postleitzahlen der Zuschauer Informationen wie Adressen oder Angebote dynamisch angepasst. Das vergleichbar niedrige Budget, das dafür aufgewendet werden muss, soll dem Mittelstand die Reichweite der TV-Werbung schmackhaft machen – denn Bewegtbild zur Primetime können sich schließlich nur die ganz Großen leisten.

Nachdem Smartclip erst vor kurzem mit einem Selbstbuchungstool für ATV-Einsteiger auf sich aufmerksam gemacht hat, folgt nun das nächste Angebot, welches dem Mittelstand das Tor zur Fernsehwerbung aufstoßen soll. Das “Händlermarketing-Tool” ist für Filialisten gedacht, die mehrere Standorte betreiben, wie beispielsweise Bäckereien oder Friseure. Sie erhalten dadurch Zugang zum Fernsehpublikum und können im Werbemittel Adressinformationen, regionale Angebote oder Produktdaten an die Postleitzahl der Zuschauer automatisiert anpassen. Diese sehen dann im Live-Programm Textbausteine passend zur nächsten Niederlassung, die im sogenannten Switchin-XXL-Format ausgetauscht werden. Das Format ist vergleichbar mit dem aus der Online-Werbung bekannten Banner und legt sich in L-Form um den Rand des Fernsehbildschirms. Ausgespielt wird das Werbemittel beim Umschalten auf allen Sendern von RTL Deutschland sowie dem Senderportfolio von Smartclip.

Händlermarketing-Tool in der Praxis

Das Händlermarketing-Tool funktioniert allerdings nicht im Self-Service, sondern muss mithilfe seines Schöpfers und/oder einer Agentur umgesetzt werden. Einen ersten Versuch wagte das Backhaus Bickert, das im Großraum Aschaffenburg 52 Standorte unterhält. Der Anwendungsfall ist simpel gehalten: Je nach Region des TV-Geräts veränderte sich im Banner die Adresse (im Bild unten links zu sehen). Praktisch werden die Informationen anhand einer Excel-Tabelle miteinander verknüpft, die der Kunde mitschickt. Mediaplanung und kreative Leitung übernahm in diesem Fall die Agentur Sommer & Goßmann.

Marco Bickert, Geschäftsführer von Backhaus Bickert, ist sichtlich zufrieden: “Es eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten, als Mittelstand bei RTL in der Prime Time sinnvoll und gezielt digitale ATV-Werbung mit einer relevanten Message platzieren zu können.”

Bild: Smartclip Fabian Burgey, Smartclip

“Unternehmen mit mehreren Filialen leben von ihrer Sichtbarkeit vor Ort”, erklärt Fabian Burgey, Director SME Business Europe bei Smartclip. “Die Präsenz in der Nachbarschaft und der direkte Kundenkontakt sind die besonderen Stärken des Mittelstands. Genau hier setzen wir mit unserem neuen Händlermarketing-Tool an. Denkbar einfach individualisieren wir kreative Werbemittel auf Basis von wenigen Informationen.“

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - PLAY Video Summit 2022 am 06. October 2022

Die PLAY verschafft Entscheidern im Marketing und Advertising den Überblick zu den aktuellen Trends und Technologien im CTV- und Video Advertising und liefert damit wichtige Hinweise für erfolgreiche Kommunikations-Strategien der Zukunft. Jetzt anmelden!