smartclip

 - Infrastruktur für die Digitalisierung von Bewegtbildwerbung

smartclip bietet Technologien und Lösungen für die Einbindung sowie Auslieferung von Werbespots in Bewegtbildcontent. Als Technologiepartner europäischer Fernsehsender entwickelt smartclip technologische Infrastruktur für einen einheitlichen und digitalisierten TV-Werbemarkt. smartclip ist Tochter der Mediengruppe RTL Deutschland.

Produktangebot

smartclip hat sich seit seinem Start in 2009 zunächst in Deutschland und von hier in vielen Märkten Europas mit seiner Video-Player-Lösung für kleine und große Publisher etabliert. Heute ist das Unternehmen Vermarkter und Technologieanbieter für In- und Out-Stream-Videowerbung sowie Addressable TV. Über die eigene Adserving- und Supply-Side-Plattform (SSP), die sogenannte smartX-Plattform, bietet smartclip Multiscreen-Werbelösungen über zahlreiche Kanäle und Endgeräte hinweg an.

Mit der Entwicklung der Addressable TV-Lösung auf Basis des HbbTV-Standards hat das Unternehmen seine Expertise in die TV-Vermarktung eingebracht. Online Video, Connected TV und Addressable TV im linearen Fernsehen werden bei smartclip zu einem plattformübergreifenden Videoangebot entlang der Wertschöpfungskette verknüpft. Auf der gesamten Plattform sind nach eigenen Angaben mehr als 70 Millionen Unique User programmatisch über In- und Out-Stream-Werbeformate erreichbar.

USP

smartclip bietet TV-Sendern und Publishern Videolösungen, die spezifisch auf die Bedürfnisse europäischer Medienhäuser ausgerichtet sind. Das Unternehmen verfolgt dabei das Ziel, ein unabhängiges und kompetitives Ökosystem für europäische TV- und Videowerbung zu schaffen. Dazu greift das Unternehmen auf eigens entwickelte Technologie zurück, die zum einen ein Cross-Screen-Storytelling ermöglichen und zum anderen Publisher bei der Vermarktung ihres Inventars unterstützen soll.

Historie

Das Unternehmen wurde 2009 von Jean-Pierre Fumagalli und Roland Schaber in Deutschland gegründet. Die Gründer sind mittlerweile aus dem Unternehmen ausgeschieden. 2009 ist smartclip damit der erste In-Stream-Video-Spezialist in Europa. 2012 erfolgte dann der Launch der Adserving- und SSP-Sales-House-Lösung smartx. 2015 kommt es dann zum Start der Addressable TV-Produktentwicklung. Ein Jahr später erwirbt die Mediengruppe RTL Deutschland smartclip. 2018 startet dann die First-Party-Broadcast Full-Stack-Lösung inklusive Cross-Device-Targeting und DSP und 2020 kommt es zur Einführung des digitalen Spot-Austausches im linearen TV-Programm. Stand 2021 hat das Unternehmen über 180 Mitarbeiter. Die Technologieentwicklung findet in Gütersloh und Berlin statt.

Märkte und Kundenstruktur

smartclip fokussiert sein Geschäft primär auf den europäischen Markt. Die großen Märkte wie Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich spielen dabei eine zentrale Rolle. Aber auch Benelux und die nordischen Länder gehören zu smartclips Kernmärkten. Die Bedeutung der osteuropäischen Märkte, insbesondere in Polen, Ungarn oder Kroatien, wächst ebenfalls. Dabei hat das Unternehmen Standorte in Berlin, München, Düsseldorf, Gütersloh, Stockholm, Oslo, Helsinki, Amsterdam, Mailand und Rom sowie seinen Hauptsitz in Hamburg.

Auf Supply-Seite betreut smartclip neben Fernsehsendern und Streaming-Anbietern, Verlagshäuser und Publisher. Auf der Demand-Seite arbeitet smartclip eng mit internationalen und lokalen Mediaagenturen sowie Werbungtreibenden aus allen Branchen zusammen. In Deutschland ist smartclip Teil der Ad Alliance. Daneben betreut das Unternehmen weitere TV-Sender wie RTL II, Discovery und den Disney Channel und Vermarktungshäuser wie BurdaForward oder IQ Digital. International arbeitet smartclip eng mit RAI in Italien, Antenna Tres in Spanien, M6 in Frankreich, RTL Nederland in den Niederlanden, TV4 in Schweden und weiteren TV-Sendern zusammen.

Das Management in Deutschland

Dr. Oliver Vesper ist seit März 2020 Co-CEO und Managing Director Media & Operations bei smartclip. Vesper verfügt über mehr als 10 Jahre Management-Erfahrung im digitalen Marketing – mit besonderem Fokus auf die Bereiche Online-Werbung, Video-Werbung, Connected TV, OTT und Addressable TV (ATV). Seine Expertise umfasst neben Business Development, Operations, Sales und Controlling entlang der gesamten digitalen Video- und ATV-Wertschöpfungskette besonders den Bereich Ad Tech (Broadcaster Ad Server, Programmatic SSP und ATV HbbTV Infrastruktur). Er kam 2009 als Director Business Development zu smartclip.

Thomas Servatius ist CO-CEO und Managing Director Platform & Technology. Er war von 2015 bis 2020 CTO bei smartclip und leitet seitdem die gesamte Produkt- und Technologieentwicklung. Dies umfasst die Video-SSP-Plattform von smartclip sowie neue Digital-TV- und Datenprodukte. Im März 2020 wurde er zum Co-CEO und Managing Director Platform and Technology ernannt. Er studierte Management an der Universität Würzburg und hat einen Master-Abschluss in Data Science.

Ausblick

Der Videomarkt wächst und die Grenzen zwischen Digital und TV verschwimmen zunehmend. Lösungen, die es erlauben, Zielgruppen vom Smart-TV über den Desktop bis hin zum Mobilgerät plattformübergreifend anzusprechen, werden immer wichtiger. smartclip entwickelt dazu die technischen Grundlagen und wird auch in Zukunft verstärkt hier Investitionen tätigen.

smartclip aufAdzine
Established
Gründungsjahr: 2009 Mitarbeiter: 100-200

Speaker von smartclip auf Adzine Events

Standorte

  • Überseeallee 10 20457 Hamburg Germany
  • Drottninggatan 71C, 4 tr 111 36 Stockholm Sweden
  • Viale Restelli 5 20124 Mailand Italy
  • Meeuwenlaan 98-100 1021 JL Amsterdam Netherlands
  • Avenida de Europa, 19 28224 Madrid Spain

Aktuelle Tweets

  • Vor 4 Tage, 16 Stunden Great to see Thomas Servatius, Co-CEO at @smartclipEurope, on stage with other key leaders at the @Bertelsmann_com… https://t.co/cr7uDe59ZC
  • Vor 5 Tage, 13 Stunden We recently revamped our Stockholm office to include an on-site children’s play room for working parents. Learn mor… https://t.co/VR3tzvwWfG
  • Vor 6 Tage, 17 Stunden Featured by @TheMediaLeader, @realyticsio — subsidiary of @smartclipEurope — has recently partnered with… https://t.co/HNsub87QwH

Links

Job-Angebote