Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Französischer CDP-Anbieter macht ersten Schritt in Deutschland

29. June 2022 (apr)
Bild: NASA – Unsplash

Das Pariser Adtech-Unternehmen Mediarithmics expandiert nach Deutschland und hat mit Autoscout24 gleich einen dicken Fisch als Kunden an Land gezogen. Die Customer-Data-Plattform (CDP) soll für Werbung, Marketing und Personalisierung eingesetzt werden und Datensilos auf verschiedenen Plattformen zusammenführen.

CDPs gelten als “Nervenzentrum” für Marketing-Aktivitäten und sind die zentrale Einheit, die verschiedene Systeme miteinander verknüpft und ihre Intelligenz mit einbringt. Im Falle von Autoscout24 soll sie geräteübergreifendes Mutlichannel-Marketing möglich machen, also über Desktop, Mobile und App hinweg insbesondere für Anwendungsfälle im Bereich Targeting und Personalisierung sowie Monetarisierung eingesetzt werden. Von Anbieterseite heißt es, dass so datenschutzfreundliche Marktsegmentierung und -aktivierung auf über 15 externen Plattformen realisiert werden kann, unter anderem schließe dies Social-, Display- und CRM-Technologien mit ein.

Bild: Mediarithmics Philip Raby, Mediarithmics

Mediarithmics wurde 2013 gegründet und hat seitdem knapp 14 Millionen US-Dollar Fremdkapital für Wachstum eingesammelt. 2019 ging es nach Großbritannien und in die LATAM-Region, jetzt steht der deutsche Markt auf der Agenda. “Angesichts der zunehmenden Verbreitung von CDPs freuen wir uns darauf, führenden deutschen Unternehmen dabei zu helfen, unsere einzigartige Technologie zu nutzen, um Anwendungsfälle in allen Teams innerhalb ihrer Unternehmen zu implementieren”, sagt Philip Raby, General Manager International von Mediarithmics.

Mit Autoscout24 haben die Pariser den ersten Großkunden hierzulande gewonnen. Das Unternehmen existiert seit 1998, anfangs allerdings unter dem Namen Mastercar AG, und bedient heute 18 Länder als eine der größten Online-Autobörsen in Europa. Die Plattform kann 30 Millionen monatliche Nutzer vorweisen. Vaughan Belhamine, VP Produktmanagement von Autoscout24, ist überzeugt davon, dass die Lösung von Mediarithmics “Teams in den Bereichen Medien, Produktmanagement und Marketing dabei hilft, dem gesamten Unternehmen zusätzlichen Wert zu verleihen”.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Case Study: Server-side Tracking - Die Zukunft der Datenerhebung am 25. August 2022, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

2023 wird das Jahr der großen Veränderung für Ihr Marketing Setup. Pixum hat es vorgemacht. Mit Server Side Tracking von JENTIS wurde eine First-Party Daten Strategie entwickelt, durch die sich die Anzahl der erhobenen Conversions um bis zu 29,2% steigerte und 55% der Customer Journeys korrigiert wurden - ein Resultat, das starken Einfluss auf die Medien-Aussteuerung und damit auch auf den Umsatz hat. Jetzt anmelden!

Tech Finder

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper