ADTECH

Spearad geht für 14,7 Millionen US-Dollar an Unruly-Mutter Tremor International

21. October 2021 (jm)
Bild: Vladimir Solomianyi - Unsplash

Das deutsche Adtech-Unternehmen Spearad wird für 14,7 Millionen US-Dollar an Tremor International verkauft. Die Akquisition soll den CTV- und Video-Technologie-Stack von Tremor stärken. Dazu wird die Adserver-Technologie von Spearad in die Unruly-SSP des Unternehmens integriert, um somit CTV-Header-Bidding, Senderinventar- und Werbepausen-Management zu ermöglichen.

Bild: Spearad Erhard Neumann

“Wir sind ausgesprochen erfreut, fortan zu Tremors CTV-Team zu gehören und vollständige Medienmanagementlösungen durch eine voll integrierte SSP und einen voll integrierten Ad-Server zu bieten. Der Zeitpunkt für diese Integration ist perfekt, da CTV-Zuschauerzahlen heute höher sind denn je. Wir freuen uns auf unsere Partnerschaft mit dem Tremor-Team und darauf, an der nächsten Generation von Features zu arbeiten, die der Branche unserer Meinung nach einen gewaltigen Aufschwung geben werden”, kommentiert Erhard Neumann, CEO von Spearad, die Akquisition durch Tremor International.

Das erst 2019 gegründete Spearad betreibt eine Technologieplattform, die digitale Werbeformate sowie Bewegtbildinhalte miteinander verbindet und Publishern somit hilft, diese Inhalte zu monetarisieren. Gleichzeitig bietet die Plattform Advertisern TV-ähnliche Werbeformate. Kern der Plattform ist der Adserver, der speziell für TV und TV-ähnliche Umfelder entwickelt wurde. Das Unternehmen beschäftigt sieben Mitarbeiter in Deutschland sowie sechs weitere international. 2020 erhielt Spearad ein Investment durch das Land Hessen. Der Kaufpreis, den Tremor International zahlt, wird durch 11 Millionen US-Dollar in bar sowie 3,7 Millionen in Stammaktien beglichen.

“Tremors beständiger, primärer Fokus auf Video und CTV hat sich angesichts des heutigen Marktes als weitsichtig erwiesen und zu bedeutendem Wachstum über unseren gesamten Marktplatz hinweg geführt. Daher sind wir Plattformen, die sich erst seit kurzem von Display-Werbung aus entwickeln, einen Schritt voraus. Die Akquisition stärkt unsere Führungsposition als ‘Video-First End-to-End-Plattform’”, sagt Ofer Druker, Chief Executive Officer von Tremor. “Wir freuen uns sehr, Spearad mit Tremor zu vereinen und die Spearad-Gründer Erhard Neumann und Mark Thielen mit ihrem umfassenden Know-how im Bereich des adressierbaren Fernsehens in unserem Führungsteam willkommen zu heißen.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Cookieless Tracking und Consent-Optimierung Hand in Hand am 02. December 2021, 11:00 - 12:00 Uhr

Wer seine Online-Aktivitäten auch in Zukunft aktiv steuern und optimieren möchte und damit nichts dem Zufall überlassen möchte, sollte einerseits die cookielosen Möglichkeiten des Trackings ausschöpfen, aber auch gleichzeitig die Einholung der Einwilligung zur Datenverarbeitung von seinen Nutzern optimieren. Idealerweise verbindet man beide Ansätze zu einem integrierten, abgestimmten Vorgehen. Denn je mehr Insights Marketer über ihre digitalen Besuchern haben, desto besser die Experience und relevanter das Angebot für die Kunden und damit auch größer der Impact auf das eigene Geschäft und den Umsatz. Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren