Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Neue semantische Targeting-Lösung für CTV

21. September 2021 (jm)
Bild: Roberto Nickson - Unsplash

Das Thema Connected TV (CTV) wird immer relevanter und gilt als einer der bestimmenden Trends der kommenden Jahre. Der Video-Spezialist Showheroes Group launcht daher nun eine eigene semantische Targeting-Lösung im Bereich CTV. Dadurch sollen Werbetreibende die Möglichkeit erhalten, personalisierte Kampagnen auszuspielen. Publisher wiederum sollen ihre Inhalte effektiver vermarkten können.

Bild: Showheroes Group Sarah Lewis

“Der Digitalmarkt verändert sich rasant und Advertiser sind auf der Suche nach neuen Werbemöglichkeiten”, meint Sarah Lewis, Global Director CTV bei Showheroes. “Untersuchungen zeigen, dass sich 65 Prozent der CTV-Zuschauer Werbung wünschen, die für sie relevant ist – insbesondere bei Sendungen, die sie gerade sehen”, so Lewis weiter. Sie glaubt, dass die Unternehmensgruppe dafür nun eine Lösung gefunden hat. Lewis war im August ins Unternehmen geholt worden, um alle Prozesse rund um das Thema CTV zu leiten. Sie verantwortet auch den Launch des neuen CTV-Produktes sowie die damit verbundene Vertriebs- und Wachstumsstrategie der Unternehmensgruppe.

Die Technologie “Semantichero” analysiert das Werbeumfeld im CTV. Eine von der Showheroes Group selbst entwickelte KI bedient sich dafür verfügbarer Metadaten des Senders und kann bei Live-Streams auch auf Daten aus dem Electronic Programming Guide (EPG) von Smart-TV-Geräten zurückgreifen. Basierend auf diesen Daten wird dann der Kontext der CTV-Inhalte bestimmt, sodass Werbekampagnen darauf abgestimmt werden können. Dabei werden die semantischen Parameter und die Tonalität des Inhalts identifiziert, um den Kontext im Detail zu verstehen. Eine Anzeige für ein Elektroauto kann so beispielsweise mit CTV-Inhalten zum Thema Nachhaltigkeit oder der Markteinführung neuer Elektroautos verknüpft werden. Die Technologie wird direkt beim Anbieter integriert, hierfür stehen verschiedene Skript-Integrationen und eine API zur Verfügung.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Omnichannel Advertising in der Praxis - Screens & Kanäle, Formate, Daten, Measurement .... am 27. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Konsumenten nutzen eine Vielzahl von Medien während des Tages in ganz unterschiedlichen Situationen und mit verschiedenen Zielsetzungen. Nicht alle Kanäle und Situationen eignen sich für Werbung und andere lassen Werbung auch gar nicht zu. Kanalübergreifende Adressierbarkeit von Konsumenten erhöht damit in jedem Fall die Chance, Konsumenten in einem bestimmten Zeitfenster oder einem besonderen Anlass mit einer Werbebotschaft zu erreichen. Jetzt anmelden!