Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Twitter testet neue Live-Video-Features

31. Mai 2017 (ft)
Bild: Tryfonov - Adobe Stock / Bearb.: ADZINE

Schon im vergangenen Jahr hat Twitter damit begonnen die Livestreaming-Features seines Dienstes auszubauen. Nun versucht der Dienst mehr Zuschauer dazu zu bringen, auch in die Live-Übertragungen einzuschalten. In den USA hat Twitter deswegen mit ein paar Features experimentiert.

Live Nation bietet in den USA Konzertübertragungen über Twitter an. Um die Auftritte zu bewerben, hat das soziale Netzwerk die Ankündigungsposts dazu mit zusätzlichen Buttons versehen. So können Nutzer einen Alarm einstellen, um eine Push-Nachricht zu bekommen, sobald die Übertragung startet.

Zusätzlich zu dem Button gibt es zudem eine Zeile, die den Sponsor des Konzerts hervorhebt. Auch wenn Twitter zur Zeit nicht genau klärt, ob auch die Konzerte selbst diese Sponsoring-Meldung enthalten, liegt der Gedanke nahe.