Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

Kooperation mit AppNexus. Ligatus bietet Programmatic Native

7. April 2016 (ft)
Bild: oliman1st Dollarphotoclub.com Bild: oliman1st Dollarphotoclub.com

Durch die Partnerschaft mit dem Ad-Tech-Unternehmen AppNexus bietet das Native und Performance Netzwerk Ligatus sein Inventar erstmals dem automatisierten Mediaeinkauf an. AppNexus profitiert durch die Kooperation von dem Premium-Content der Gruner & Jahr-Tochter. Das Inventar von Ligatus stammt von über 1.200 Webseiten aus neun europäischen Märkten.

Durch die Zusammenarbeit können zukünftig Trading Desks, Retargeter und mobile DSPs das Native-Mediaangebot von Ligatus nutzen. Ligatus bietet Text-Bild Werbeformen und Weiterempfehlungen an. Diese nativen Formate können nun plattformbasiert über Demand Side Plattformen eingekauft werden.

Von der neuen Kooperationen sollen auch die Publisher profitieren, da ihr Inventar aufgrund der zukünftig noch größeren Kampagnenvielfalt besser monetarisiert werden können. Klaus Ludemann, CEO von Ligatus, kommentiert: „Ab sofort können AppNexus DSP-Kunden Premium-Reichweiten bei Ligatus effizient und skalierbar einkaufen. Während AppNexus-Kunden Zugang zu Europas größtem Native-Angebot bekommen, profitieren die Publisher im Ligatus Netzwerk von der erhöhten Nachfrage und werden so im Laufe der Zeit eine immer bessere Monetarisierung erreichen.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Optimierung nach Brand und Performance-KPI am 19. August 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Oft scheitert die zielgerichtete Optimierung der Mediaplatzierungen an den eingesetzten, aber wenig hilfreichen Kennzahlen. Welche KPI werden heutzutage für die Kampagnensteuerung genutzt? Welche Herausforderungen gehen mit spezifischen Kennzahlen einher? Wie gelingt ein holistischer Blick auf die Kampagnenperformance, der Brand und Performance-Kennzahlen gleichermaßen einbezieht? Antworten auf diese Fragen liefern ausgewiesene Experten bei ADZINE LIVE. Jetzt anmelden!