PROGRAMMATIC

Karsten Müller wechselt zu Sociomantic Labs

8. Mai 2014 (hc)

Karsten Müller wird der neue Managing Director von Sociomantic Labs Deutschland. Müller ist derzeit noch stellvertretender COO bei Axel Springer MI, wo er seit 2009 arbeitet. Zuvor war Müller Unternehmensberater bei Booz & Company. Außerdem ist bei Sociomantic der ehemalige Managing Director UK Gavin Wilson zum Managing Director Northern and Southern Europe aufgestiegen.

Karsten Müller zu seinem Wechsel: „Ich freue mich darauf, in meiner neuen Rolle bei Sociomantic weiterhin am Puls des digitalen Zeitalters zu arbeiten. Dabei überzeugt Sociomantic nicht nur durch Innovationen in einem jungen, sich schnell verändernden Markt, sondern auch durch ein talentiertes Team und eine außergewöhnliche Unternehmenskultur.“

Auch international stellt sich das Sociomantic Management Team neu auf. Robert Bosch, seit August 2013 Chief Sales Officer EMEA, ist in seiner neuen Rolle als Chief Sales Officer seit Mai für die globale Vermarktung verantwortlich. Managing Director UK Gavin Wilson beaufsichtigt als neuer Managing Director Northern and Southern Europe die europäischen Märkte.

Bosch: „Unsere internationalen Kunden erwarten eine länderübergreifende Zusammenarbeit. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bündeln wir unsere europäischen Vermarktungskompetenzen in einer zentralen Funktion. Ich freue mich, mit Gavin Wilson einen unserer besten Experten für diese neue Herausforderung gewonnen zu haben. Er hat in den letzten Jahren nicht nur das operative Geschäft mit aufgebaut, sondern auch strategisch die richtigen Weichen gestellt.“

Der Berliner DMP und DSP Anbieter Sociomantic Labs wurde Anfang April für geschätzte 170 Mio. US Dollar von der britischen Tesco-Tocher dunnhumby übernommen.