impact.com

 - Automatisierung im Affiliate- und Influencer-Marketing

impact.com ist Spezialist für die Automatisierung von Partner-Marketing-Aktivitäten, wie Affiliate- und Influencer-Marketing. Das Unternehmen bietet eine Plattform, mit der Werbekunden einen direkten Zugang zu Publisher-Partnern erhalten, für die Impact.com die Monetarisierung des Inventars optimiert. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und beschäftigt weltweit über 900 Mitarbeiter.

Produktangebot

impact.com bietet im Vergleich zu Affiliate-Netzwerken eine SaaS-Plattform an, die Werbekunden eine direktere Beziehung zu seinen Partnern ermöglichen soll. Das zentrale Produkt von impact.com ist dabei die sogenannte Partnership Cloud, die Partnerschaftstypen entlang der Customer Journey abbildet, vom Influencer über Commerce Content bis Affiliate. Diese soll eine einfache Integration mit Partnern aus allen Bereichen des Online-Marketings, sowie effektives Tracking über alle Customer Journey Touchpoints hinweg bieten. Konkret deckt die Plattform der Abschluss von Verträgen und Zahlungsabwicklung, das Tracking des Traffics der Partner, die Kommunikation mit diesen, Schutz vor Fraud sowie die Optimierung der Partnerschaften ab.

Ein weiterer Baustein für den Kunden ist Trackonomics. Trackonomics ist eine Tool-Suite, die Content-Publishern, Marken und Agenturen hilft, Affiliate-Inhalte in großem Umfang zu erstellen, zu analysieren und zu optimieren.

Speziell für Influencer-Partnerschaften bietet das Unternehmen mit Activate eine End-to-End-Lösung. Activate ermöglicht Social-media-Storytelling dank Discovery-Funktion, Workflow-Optimierung, Beziehungsmanagement, Analyse-Tools und einer Basis von über 150.000 Influencern.

USP

Das Ziel der Gründer von impact.com war es, die Bedürfnisse von Marketern nach mehr Einfachheit, Transparenz, Performance und Vertrauen in Bezug auf bezahlte Marketing- und Medienpartnerschaften zu erfüllen. Dazu hat das Unternehmen eine Plattform entwickelt, die Marketingaktivitäten und Partnermanagement ganzheitlich betrachtet, Erfolgspfade identifiziert und Provisionen an tatsächliche Leistung auf Basis von Qualitäts-KPIs knüpft.

Historie

Das Unternehmen wurde 2008 in Santa Barbara in Kalifornien gegründet. Seit 2020 hat impact.com dabei eine Niederlassung in Deutschland in Berlin. 2021 hat impact.com eine Kapitalfinanzierung in Höhe von 150 Millionen US-Dollar zur Vorbereitung eines Börsengangs erhalten, der für 2022 geplant ist. Stand 2022 hat das Unternehmen weltweit über 900 Mitarbeiter, wovon weit über 10 in Deutschland arbeiten. Die Entwicklung neuer Technologien findet hauptsächlich in den USA statt.

Märkte und Kundenstruktur

impact.com ist in Nordamerika, Europa, Asien sowie Ozeanien aktiv und hat Niederlassungen in unter anderem in New York, San Francisco, Seattle, Columbus, London, Paris, Oslo, Cape Town, Singapore, Shanghai und Sydney. Zu den Kunden des Unternehmens gehören Werbetreibende jeder Größe sowie E-Commerce-Anbieter. Der aktuelle Kundenstamm stammt hierbei vorwiegend aus den Branchen E-Commerce und Retail, Fintech, Travel und Business. Als Referenzkunden für den deutschen Markt sind hier etwa N26, Ticketmaster, Flixbus, Lenovo, Jimdo und HelloFresh zu nennen. International sind etwa AIRBNB, Adidas, Getty Images, Lenovo, Levi’s, TUI, und Disney+ Kunden des Unternehmens.

Das Management in Deutschland

Felix Schmidt

Felix Schmidt ist Country Manager DACH bei impact.com und soll dieser Funktion die Partnership Economy im deutschsprachigen Raum etablieren. Schmidt gilt zudem als ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Affiliate-Marketings.

Ausblick

Die Partnership Economy wird Marketing in den nächsten Jahren prägen. impact.com treibt diese Entwicklung entscheidend voran. Ein wichtiger Baustein wird dabei Commerce Content bilden. In diesem Bereich hat impact.com sein Angebot 2022 mit der Akquisition von Pressboard entscheidend ausgebaut. Pressboard bietet eine umfassende Tool-Suite zur Messung von Sponsored Content, E-Commerce- und Social Media-Programmen. Generell setzt impact.com dabei auf Wachstum der eigenen Plattform. Denn: je mehr Verbindungen sich auf einer Plattform befinden, desto wertvoller ist die Plattform für alle Beteiligten, denn es können mehr Aktionen mit Affiliates umgesetzt werden, neue hinzukommen und vielseitigere Endkundenaktionen stattfinden.

impact.com aufAdzine
Established
Gründungsjahr: 2008 Mitarbeiter: 500+

Ansprechpartner

  • Herr Felix Schmidt Country Manager DACH

Standorte

  • Empire State Building, 350 Fifth Avenue, 36th floor NY 10118 New York United States of America Tel.: +1 (917) 720-2883
  • 223 E. De La Guerra St. CA 93101 Santa Barbara United States of America Tel.: +1 (805) 324-6021
  • Impact, c/o Mindspace, Friedrichstraße 68 10117 Berlin Germany
  • 15 Rathbone Place W1T 1HU London United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland Tel.: +44 (020) 3876 6532
  • Work Inc, Bay 7, Middlemiss Street, Lavender Bay NSW, 2060 Sydney Australia Tel.: +61 2 8069 2085

Aktuelle Tweets

  • Vor 1 Tag, 15 Stunden Don’t believe us? Here are 11 real-life examples: https://t.co/8naHEUZc7t #PartnerSuccess #MasterPartnerships… https://t.co/WJjMv4tMQg
  • Vor 2 Tage, 11 Stunden Yes, you read right! 👀 Your ROAS is suffering and it’s time to adapt to the modern consumer. Lucky for you, we’ve p… https://t.co/7akwHAlNJF
  • Vor 3 Tage, 14 Stunden @TyeDeGrange @Shopify We're glad you had a great time @TyeDeGrange!💥

Links

Job-Angebote