Hanno Stecken, COO WAVEMAKER

Bereits während seines Studiums der Medien- und Kulturwissenschaften startete er in der Research-Abteilung als studentische Aushilfe bei Mediaedge:cia. Nach dem Masterabschluss begann er in der klassischen Mediaplanung und wechselte nach 3 Jahren zur Carat. Dort war er in der digitalen Unit tätig und leitete eine Gruppe hybrider Mediaberater, welche die Kunden sowohl on- als auch offline beriet. Höhepunkt dieser Zeit war der Gewinn eines Goldenen Löwen in Cannes in der Kategorie „Mobile“ mit dem Kunden Nokia. Anfang 2013 kehrte er zur Kunden-exklusiven GroupM Agentur L’Équipe L’Oréal zurück, wo er als digitaler Lead tätig war. Mitte 2014 gründete er MEC #RED und formte die Unit zu einer erfolgreichen und schlagkräftigen Content Marketing Einheit. Als COO verantwortet er heute das operative Kundengeschäft der zweitgrößten Mediaagentur Deutschlands und ist darüber hinaus für transformative Projekte innerhalb von Media, Content und Technologie verantwortlich.