Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Messinfrastruktur von Smartclip kommt beim ZDF zum Einsatz

3. June 2024 (jh)
Bild: Mike Meeks - Unsplash

Mit dem technischen Fortschritt hat sich das Nutzungsverhalten der TV-Zuschauer:innen enorm verändert, was deutliche Spuren im TV-Markt hinterlassen hat. Heute ist die Performance-Messung und Zuschaueranalyse für Broadcaster wichtiger denn je, um sinnvolle Programmentscheidungen treffen zu können. Dies betrifft nicht nur die privaten, sondern auch die öffentlich-rechtlichen Sender, wie eine neue Partnerschaft zwischen Smartclip und dem ZDF beweist.

“Für uns sind die Messoptionen, die Smartclip bietet, von hohem Wert, da sie uns umfangreiche Realtime-Updates über die sich ändernden Zuschauerbedürfnisse und -präferenzen liefern. Die Messung gibt uns die Möglichkeit, unsere Nutzerinnen und Nutzer noch besser zu verstehen, um ihnen über alle Ausspielwege hinweg ein gutes Angebot zu machen – und damit ein ZDF für alle zu sein”, erläutert Dr. Florian Kumb, Leiter der ZDF-Hauptabteilung Programmplanung.

Die technische Digitalmessung und Zuschaueranalyse von Smartclip kommt beim Hauptsender ZDF sowie bei den Spartensendern ZDFneo und ZDFinfo zum Einsatz. Mit der vollständig anonymisierten Messung kann das ZDF künftig ermitteln, wie viele TV-Geräte, wann und wie lange bei welchen Inhalten dabei sind. Die Daten liefern damit eine Grundlage für die Programmauswahl und -Planung und ergänzen die bestehenden Messsysteme. Die Messung erfolgt in Echtzeit und bestimmt die Performance der Sender sowie die Leistung einzelner Formate deutlich granularer als bisher. Zudem werden regionale Sehunterschiede ausgewiesen.

Dieses Mess-Know-how hat sich Smartclip vor allem durch die Übernahme von Realytics im Jahr 2022 hinzugekauft. Die RTL-Tochter entwickelt vorrangig Technologien und Lösungen für die Einbindung sowie Auslieferung von Werbespots in Bewegtbildcontent. Als Technologiepartner europäischer Fernsehsender hat sich Smartclip zur Aufgabe gemacht, eine technologische Infrastruktur für einen einheitlichen und digitalisierten TV-Werbemarkt zu liefern. “Wir orientieren uns stets auch an den Anforderungen unserer Broadcaster-Partner, denn sie bilden eine Grundvoraussetzung für unsere datenschutzkonformen, weil komplett anonymisierten, marktübergreifenden Technologie-Lösungen”, erklärt Thomas Servatius, Co-CEO bei Smartclip. “Dass unsere Monitoring-Lösung, mit der verschiedene Metriken frei nach den kundenspezifischen Vorstellungen angeordnet und gefiltert werden können, auch das ZDF überzeugt hat, freut uns wirklich sehr.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - ADZINE CONNECT Video Advertising (fka PLAY Video Advertising Summit) 2024 am 21. November 2024

ADZINE CONNECT Video Advertising (ehemals PLAY Video Advertising Summit) ist die hochkarätige Fachkonferenz für Videowerbung, Technologie, Daten, Kreation und Medien, auf der sich Marketing-Entscheider:innen, digitale Medien und Branchenexpert:innen connecten. (Seit 2016) Jetzt anmelden!