Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA

Ströer und Deutsche Telekom kooperieren für Targeting in DOOH

29. March 2022 (jh)
Bild: Jonas Lee - Unsplash

Digitale Außenwerbung (DOOH) verzeichnet eine wachsende Bedeutung im Media-Mix und wird die Werbebranche auch in Zukunft weiter begleiten. Einer der großen Player auf diesem Gebiet, Ströer, hat nun zusammen mit der Deutschen Telekom ein nach eigenen Angaben zukunftssicheres Targeting-Modell für DOOH vorgestellt. Hierbei werden soziodemografische mit verhaltensbezogenen Daten kombiniert.

“Mit dem neuen Targeting-Modell ist es uns gelungen, diverse Zielgruppen-Segmente – wie Sport, Familie und Technologie – in den öffentlichen Raum zu projizieren. Mit dieser Neuerung ist es erstmals möglich, Gruppen, basierend auf deren Interessen, im öffentlichen Raum anzusprechen”, sagt Abdelkader Barjiji, Senior Vice President Product Management Programmatic & Data bei Ströer Media Solutions. “Wir erhöhen die Flexibilität der digitalen Außenwerbung weiter, damit sie genauso individuell, passgenau und zielgerichtet buchbar ist, wie es für unsere Kunden in der Onlinewerbung bereits möglich ist.”

Informationen zu den persönlichen Interessen der Zielgruppen liefert dabei zum Beispiel OS Data Solutions (OSDS). Sie ergänzen die bisherige Datenbasis zu Alter und Geschlecht, die über anonymisierte Schwarmdaten der Deutschen Telekom zur Verfügung gestellt werden. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom hat Ströer nun ein weitergehendes und zukunftssicheres Targeting-Modell für die digitale Außenwerbung entwickelt, welches beide Datenquellen miteinander verbindet und so eine effizientere Zielgruppenansprache im öffentlichen Raum ermöglichen soll. Spots sollen also genau dort und genau dann über das Ströer-DOOH-Netz ausgespielt werden können, wenn sich eine überdurchschnittlich hohe Anzahl an Personen der anvisierten Zielgruppe in der Nähe befindet. Die entwickelte Lösung funktioniert dabei ohne Weitergabe von Cookies oder Mobile Advertising IDs. Besonders dieser Punkt soll das neue Targeting-Modell zukunftssicher machen. Andere Player wie etwa Walldecaux und Adsquare arbeiten mit ähnlichen Targeting-Verfahren.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - ADZINE CONNECT Video Advertising (fka PLAY Video Advertising Summit) 2024 am 21. November 2024

ADZINE CONNECT Video Advertising (ehemals PLAY Video Advertising Summit) ist die hochkarätige Fachkonferenz für Videowerbung, Technologie, Daten, Kreation und Medien, auf der sich Marketing-Entscheider:innen, digitale Medien und Branchenexpert:innen connecten. (Seit 2016) Jetzt anmelden!