Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Teads startet Personal-Offensive in Deutschland

30. September 2021 (jm)
Bilder: Teads v. l. n. r. Florian Brill, Birte Bänsch und Baris Demirkol

Das Adtech-Unternehmen Teads startet eine große Personal-Offensive. Die globale Media-Plattform für Outstream-Werbung erweitert das Team und will damit vor allem das Direktkundengeschäft massiv ausbauen. Dabei stoßen Florian Brill als Strategic Account Director sowie Birte Bänsch als Strategic Account Director Luxury & Beauty zu Teads. Baris Demirkol steigt zum Head of Client Partnerships auf. Zusätzlich dazu kommen Larissa Jürges und Rabia Gündogan ins Unternehmen.

Mit Florian Brill als Strategic Account Director holt sich das Unternehmen für sein Direktkundengeschäft einen versierten Experten an Board. Der 32-Jährige ist für den Auf- und Ausbau der Beziehungen zu Direktkunden in Zusammenarbeit mit dem Agency-Sales-Team, die Weiterentwicklung des Bereichs Strategic-Teads-Accounts sowie die übergreifende Beratung globaler und lokaler Key Accounts verantwortlich. Brill hat sich als Direktor Beratung bei der unabhängigen Mediaagentur Pilot umfangreiche Erfahrungen im Bereich Strategie, FMCG und Finance sowie im Neukundengeschäft und bei internen Key-Projekten mit digitalem Schwerpunkt angeeignet. Zuvor war er bei Fischerappelt Performance für die Geschäftsentwicklung an der Schnittstelle von Kreation und Media verantwortlich.

In enger Zusammenarbeit mit Florian Brill kooperiert Baris Demirkol, der bis dato bereits als Industry Director FMCG bei Teads tätig war und ab sofort außerdem die Position des Head of Client Partnerships im neuen Geschäftsfeld innehat. Die zentrale Verantwortlichkeit von Baris Demirkol umfasst den Aufbau und die Etablierung strategischer Kundenbeziehungen.

Birte Bänsch ergänzt das Team als Strategic Account Director Luxury & Beauty. Sie ist in dieser Position für die Etablierung, Entwicklung und den Ausbau der Partnerschaften und Kollaborationen der Key Accounts für das Vertical Beauty & Luxury Segment im deutschen Markt verantwortlich. Zuvor war sie Senior Communication Consultant bei Carat Deutschland.

“Wir möchten die Bedürfnisse der Marken, mit denen wir zusammenarbeiten, genau verstehen, um sie so passgenau und erfolgreich unterstützen zu können. Dafür benötigen wir ein gut aufgestelltes Team”, kommentiert Nicolas Poppitz, Managing Director Germany bei Teads, die Personal-Offensive für das Direktkundengeschäft.

Zusätzlich zum Direktkundengeschäft investiert die Mediaplattform in weitere Servicebereiche. Larissa Jürges kommt als Customer Experience Managerin und verantwortet die Kampagnensteuerung sowie -optimierung mit einem Fokus auf Programmatic Advertising. Rabia Gündogan übernimmt die Position der Senior Sales Performance Managerin und soll das Thema Performance Advertising weiter vorantreiben.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Omnichannel Advertising in der Praxis - Screens & Kanäle, Formate, Daten, Measurement .... am 27. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Konsumenten nutzen eine Vielzahl von Medien während des Tages in ganz unterschiedlichen Situationen und mit verschiedenen Zielsetzungen. Nicht alle Kanäle und Situationen eignen sich für Werbung und andere lassen Werbung auch gar nicht zu. Kanalübergreifende Adressierbarkeit von Konsumenten erhöht damit in jedem Fall die Chance, Konsumenten in einem bestimmten Zeitfenster oder einem besonderen Anlass mit einer Werbebotschaft zu erreichen. Jetzt anmelden!