Adzine Top-Stories per Newsletter
MOBILE

Smaato wird an die Verve Group weitergereicht

15. July 2021 (jh)
Bild: Savvas Stavrinos - Pexels

Die Mobile-Werbeplattform Smaato wird an die US-amerikanische Verve Group verkauft. Wie nun bekannt wurde, geschieht die Übernahme durch eine Tochtergesellschaft. Über die Transaktion, die voraussichtlich innerhalb der nächsten zwei Monate abgeschlossen werden soll, wird Smaato mit einem Unternehmenswert von 170 Millionen US-Dollar bewertet. Die Verve Group will sich mit dem Deal als globale Mobile Ad Exchange am Markt etablieren.

Smaato wurde 2005 gegründet und hatte bisher seinen Sitz in Hamburg und San Francisco. 2016 wurde das Unternehmen bereits an chinesische Investoren verkauft. Smaato verlegte dabei seinen Fokus in den vergangenen Jahren zunehmend auf den nordamerikanischen Markt und den asiatisch-pazifischen Raum. Der EMEA-Markt spielte mit Hinblick auf die Umsätze für Smaato nur eine untergeordnete Rolle. Jetzt folgt also die Übernahme durch die Verve Group.

“Wir freuen uns sehr, Smaato in der Verve Group-Familie willkommen zu heißen und darauf, das hinzugekommene Premium-Inventar und die erweiterte Produktpalette unseren Partnern zur Verfügung zu stellen“, kommentiert Sameer Sondhi, Chief Revenue Officer der Verve Group. “Die Expansion von Smaato hinsichtlich innovativer Lösungen für die Omnichannel-Monetarisierung wird eine Schlüsselrolle bei der Stärkung des globalen Angebots der Verve Group spielen.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - ADZINE CONNECT Video Advertising (fka PLAY Video Advertising Summit) 2024 am 21. November 2024

ADZINE CONNECT Video Advertising (ehemals PLAY Video Advertising Summit) ist die hochkarätige Fachkonferenz für Videowerbung, Technologie, Daten, Kreation und Medien, auf der sich Marketing-Entscheider:innen, digitale Medien und Branchenexpert:innen connecten. (Seit 2016) Jetzt anmelden!