Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Michael Fuhrmann wird Regional Vice President bei Doubleverify

1. April 2021 (jm)
Bild: Doubleverify

Der Mess- und Analysedienstleister Doubleverify bekommt einen neuen Regional Vice President DACH und Zentralosteuropa. Wie das Unternehmen nun bekannt gab, konnte Michael Fuhrmann für die Stelle gewonnen werden. Fuhrmann ist seit fast 25 Jahren in der Branche tätig und wird in seiner neuen Funktion die Position von Doubleverify in den Regionen stärken und gleichzeitig die Geschäftsbeziehungen des Unternehmens mit Marken, Agenturen und Medienplattformen intensivieren.

“2020 hat gezeigt, dass es wichtiger denn je ist, in die richtigen Lösungen zu investieren, um ein sicheres, qualitativ hochwertiges und zuverlässiges Werbeumfeld zu gewährleisten – vor allem, da Betrüger immer dreister und die Vorschriften strenger werden. Der Datenschutz der Verbraucher:innen hat zudem oberste Priorität. Adtech ist dabei ein wichtiges Puzzlestück und ich freue mich darauf, den Diskurs über Markensicherheit, Ad Fraud und Cookieless Targeting in DACH und Zentralosteuropa mitzugestalten”, kommentiert der neue Regional Vice President Michael Fuhrmann.

Doubleverify bietet Produkte zur Qualitätssicherung und Brand Safety im Digital Advertising. Diese Produkte richten sich sowohl an Agenturen und Advertiser als auch an Werbemedien, die die Qualität ihres Produktes sicherstellen wollen. Nun soll also Fuhrmann die Marktpräsenz des Unternehmens durch Aufklärungsarbeit, Thought Leadership und weitere Partnerschaften in der DACH-Region sowie Zentralosteuropa stärken. Er wird das deutschsprachige Team von Düsseldorf aus leiten und dabei eng mit Tanzil Bukhari, Managing Director EMEA, und Nick Reid, der vor kurzem als Regional Vice President für Nordeuropa gestartet ist, zusammenarbeiten. Fuhrmann war zuvor Head of Networks & Emerging, Global Partnerships DACH bei Google und verfügt somit über eine ausgeprägte Marktexpertise.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Publisher Edition: Insights aus dem Ad-Stack für höhere Werbeerlöse am 15. April 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Daten fallen jede Menge bei der digitalen Werbevermarktung an, aber welche sind wichtig und wie geht man vor, um Hinweise für die Erlösoptimierung zu bekommen. Wir sprechen mit Vermarktern, Toolanbietern und spezialisierten Beratern, um wichtige Anhaltspunkte zu gewinnen, wie der nächste Optimierungsschritt zu höheren Werbeerlösen aussehen kann. Jetzt anmelden!