Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

Zeotap erhält weitere 16 Millionen Euro und investiert in ID+

16. November 2020 (jm)
Bild: Pablo Heimplatz - Unsplash

Nachdem die Identity- und Datenplattform Zeotap erst im Juli dieses Jahres eine Serie-C-Finanzierungsrunde mit über 37 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen hatte, wird diese nun noch einmal um 16 Millionen Euro erweitert. Wie das Unternehmen nun bekannt gab, wird die Investition aus dem Signalfire Breakout Fond für Unternehmen in der Wachstumsphase getätigt. Die Gesamtrunde der Serie C beläuft sich somit auf über 50 Millionen Euro.

Die Plattform von Zeotap ermöglicht es werbetreibenden Unternehmen eigene CRM-Datensätze anzureichern, zu analysieren und für Targeting-Zwecke aufzubereiten. Die Zeotap-Lösung ist dazu in der Lage, offline und online Datensätze zu verknüpfen und somit für digitale Werbung verfügbar zu machen. Die Erweiterung der Finanzierungsrunde kommt für das Unternehmen zu einem Zeitpunkt, an dem Zeotap laut eigenen Aussagen eine verstärkte Nachfrage nach seinen Produkten verzeichnet. Mit Hilfe der Geldgeber soll nicht nur weiter in die eigene Plattform, sondern auch in ID+, eine erst kürzlich gelaunchte universelle Marketing-Identity-Lösung, investiert werden.

Daniel Heer, Gründer und CEO von Zeotap, sieht in ID+ enormes Potential: "ID+ ist eine Erfolgsgeschichte: Media-Netzwerke, Publisher, Brands und Plattformenin Deutschland und weltweit sehen Zeotap als einen der wesentlichen Spieler, der adressierbares 1:1-Marketing zukunftssicher macht. Das zusätzliche Kapital werden wir in die Beschleunigung des Roll-outs und in weiteres Wachstum investieren."

Zusätzlich dazu gab Zeotap bekannt, dass zwei Martech-Veteranen seinem Beirat beitreten werden. Dazu zählen Chris Scoggins, ehemaliger GM von Datalogix und Venture Partner beim aktuellen Kapitalgeber Signalfire, sowie Taylor Barada, ehemaliger VP für Unternehmensentwicklung, Strategie und strategische Partnerschaften bei Adobe.

Chris Scoggins blickt positiv in die Zukunft: "Corona hat einen Wandel im Marketing-Mix initiiert, in dem Marken in ihre Daten und Kompetenzen investieren, um traditionelle TV-Budgets auf effektivere Kanäle umzuleiten. Unsere Investition in Zeotap ist Ausdruck unseres Glaubens an die Führungsrolle des Unternehmens, seine Vision und seine sich schnell entwickelnde Customer Intelligence Platform (CIP) mit der integrierten Identitätslösung für die Zukunft des Marketings namens ID+."

Tech Finder Unternehmen im Artikel