Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Wavemaker macht Sabine Lipken zur neuen Entwicklungschefin

22. July 2019 (ft)
Bild: Wavemaker Presse

Die Mediaagentur Wavemaker ernennt Sabine Lipken zum Chief Solution Officer. In dieser neuen Rolle verantwortet sie ab August 2019 die Entwicklung und Bereitstellung neuer Agenturangebote rund um Media, Content und Technologie. Darüber hinaus zählt unter anderem die Weiterentwicklung des Bereichs Programmatic TV zu ihren Aufgaben.

Sabine Lipken blickt bereits auf mehr als 25 Jahre Media-Erfahrung zurück – davon über 21 Jahre bei Wavemaker. Seit 2011 verantwortet Lipken als Managing Partner das TV-Geschäft der Mediaagentur und treibt die Transformation in Richtung einer bildschirm- bzw. geräteübergreifenden Kampagnenaussteuerung voran. Lipken verantwortete dabei neue Technologien wie Automated- und Programmatic-TV. Zu ihren Kunden gehörten unter anderem Vodafone, Mondelez, Chanel, Huawei, Colgate, Palmolive und Bitburger.

„Die werbliche Kommunikationslandschaft befindet sich mitten in einer wichtigen Phase der Transformation. Von der Vernetzung mit Vermarktersystemen über die Anbindung vielfältiger Datenquellen bis hin zur integrierten Bewegtbildplanung – alles unter dem Ziel der Steigerung von Effektivität und Effizienz. Ich freue mich sehr darauf, mein Wissen – nun aufbauend auf dem Dreiklang Media, Content, Technology – in konkrete Lösungen für unsere Kunden zu übersetzen“, kommentiert Sabine Lipken ihre neue Aufgaben.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Consent First! - heißt es für Marketer bei der Nutzung von Kundendaten. Mit passender Strategie & Technologie zur erfolgreichen Einwilligung! am 21. April 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Erst Consent, dann Marketing ist das Motto der Zukunft! Die Einwilligung der Nutzer zur Datenverarbeitung wird zu einem zentralen Marketing- und Technologiethema. Die unterschiedlichen Präferenzen der Nutzer hinsichtlich der Verwendung von Daten, gerade auch für unterschiedliche Kommunikations-Kanäle erfordert vollständig integrierte Systeme, um die permanente Aktualität der Einwilligungen für unterschiedliche Anwendungen und Marketingkanäle zu gewährleisten. Wir wollen diskutieren, wie die Technologie in den Unternehmen aussehen muss, damit es in der Praxis funktioniert. Jetzt anmelden!