Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Markteintritt in Österreich: Seeding Alliance auf Expansionskurs

3. April 2018
Bild: tashatuvango - Adobe Stock

Der Native Advertising Vermarkter Seeding Alliance will seine Stellung im DACH-Raum weiter ausbauen. Gemeinsam mit der Vermarktungsgemeinschaft Styria Digital One tritt die Ströer-Tochter in den österreichischen Markt ein. Styria Digital One wird dabei als exklusiver, nationaler Ansprechpartner agieren und das Native Advertising auf ihren Portalen, wie zum Beispiel DiePresse.com, kleinezeitung.at oder ichkoche.at, selbst anbieten.

Seeding Alliance stellt Vermarktern und Verlagen seine Native Advertising Technologie als Software as a Service-Lösung (SaaS) für die eigene Vermarktung zur Verfügung. Die Vermarktungsgemeinschaft aus Österreich setzt diese SaaS-Lösung nun ein.

Coskun Tuna, Geschäftsführer der Seeding Alliance, kommentiert: „Unser Ziel ist es damit weiteres Wachstum zu generieren und die innovative Anlaufstelle bei allen Fragen rund um Native Advertising auf dem europäischen Online-Werbemarkt zu werden.“

Österreichische Werbetreibende bekommen so die Möglichkeit auf mehr als 600 redaktionellen Portalen (u. a. Cosmopolitan, T-Online, Abendzeitung München) ihre Inhalte zu teilen.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Adtrader Conference 2022 vom 29. June 2022 bis 30. June 2022 im Kosmos Berlin

Die Adtrader Conference kehrt nach einem Jahr Pause nach Berlin zurück. - Höchste Zeit, denn der Markt für “Automated & Programmatic Media" entwickelt sich rasant: Die Anzahl und Relevanz neuer anschlussfähiger Mediakanäle wächst und damit die Frage nach einer einheitlichen Adressierbarkeit von Zielgruppen, in einem immer vielfältigeren Programmatic-Media-Kosmos. Auf der Adtrader Conference entwickeln Buyer und Seller Ideen, um ihr Geschäft gemeinsam wachsen zu lassen. Jetzt anmelden!

Konferenz

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper