Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Flashtalking liefert Inhalte in Video Ads dynamisch aus

28. March 2017 (ft)

Im Display Advertising ist Programmatic Creative schon länger ein Thema. Nun möchte der Agentur-Adserver-Anbieter Flashtalking sein Angebot um ein Creative Tool Kit erweitern, dass es im Videobereich ermöglichen soll, Werbebotschaften in Videos zu personalisieren und geräteübergreifend umzusetzen.

Durch die Technik können die einzelnen Sequenzen eines Videos auf individuelle Produktdetails, Slogans, Stadtpläne, das örtliche Wetter und ähnliche Merkmale zugeschnitten werden. Wie in der Display-Werbung lassen sich zusätzliche Features wie Overlays, die animierte und eingeblendete Angebote, Bildmaterial und Calls-to-Action beinhalten, einfügen.

Christian Altemeier, Geschäftsführer von Flashtalking, freut sich: „Datengetriebene, dynamische Videoformate von diesem Kaliber ermöglichen Werbetreibenden die gezielte Zielgruppenansprache über Desktop, Mobile, Tablet, Set-top und Connected TV.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Optimierung nach Brand und Performance-KPI am 19. August 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Oft scheitert die zielgerichtete Optimierung der Mediaplatzierungen an den eingesetzten, aber wenig hilfreichen Kennzahlen. Welche KPI werden heutzutage für die Kampagnensteuerung genutzt? Welche Herausforderungen gehen mit spezifischen Kennzahlen einher? Wie gelingt ein holistischer Blick auf die Kampagnenperformance, der Brand und Performance-Kennzahlen gleichermaßen einbezieht? Antworten auf diese Fragen liefern ausgewiesene Experten bei ADZINE LIVE. Jetzt anmelden!