Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Generation Z nutzt Youtube zur Brand-Suche

17. Februar 2017 (ft)
Bild: Melpomene; CC0 - unsplash.com

Youtube ist besonders unter jüngeren Nutzern sehr beliebt. Nach Angaben von WebpageFX beträgt die durchschnittliche Session-Zeit eines Nutzers 40 Minuten. Die angesehenen Inhalte unterscheiden sich je nach Generation jedoch deutlich. So zeigt besonders Generation Z ein großes Interesse an Videos mit Markenprodukten im Fokus.

Nach einer Umfrage des Portals Influenster unter 8400 Teilnehmern aus den USA, zeigten sich ein starker Generationsunterschied im Sehverhalten der jungen Nutzer. Auf die Frage, welche Videos sie auf Youtube gucken, antworteten drei Viertel der Generation Z, sie würden Haul Videos (76 Prozent) bevorzugen, in denen die Youtuber kürzlich eingekaufte Produkte, meist Kosmetika oder Mode, vorstellen. Immerhin noch 71 Prozent unter ihnen gucken gerne Unboxing Videos. Die Mehrheit begeistert sich jedoch für Produkt-Reviews (77 Prozent). Diese Kategorie genießt auch bei Generation Y (74 Prozent) und Generation X (64 Prozent) große Beliebtheit. How-to-Videos, die Reparaturanleitungen oder ähnliches zur Verfügung stellen, scheinen dagegen hauptsächlich für die älteren Generationen von Interesse zu sein.

Insgesamt zeichnen sich klare Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Altersklassen ab. Während Generation X hauptsächlich Lehrvideos ansieht, sind bei den Millennials Fitness-Videos am beliebtesten. Generation Z begeistert sich hingegen hauptsächlich für Vlogs und Produkt-Videos.