ONLINE MEDIA

Initiative stärkt strategischen Einkauf

6. Juli 2016 (ft)
Bild: Initiative Presse Monika Reichert

Monika Reichert startet als Direktorin Strategic Buying bei Initiative. In dieser Position verantwortet sie den strategischen Einkauf der Mediaagentur, unterstützt bei Einkaufsverhandlungen sowie Mediaausschreibungen und fungiert als Schnittstelle zwischen Initiative und der Einkaufsholding MagnaGlobalMediaplus (MGMP), zu der die Agentur gehört.

Als letztes war Reichert bei MGMP für den Mediaeinkauf sowie die Koordination der im Verbund beteiligten Agenturen verantwortlich. Bis zu ihrem Wechsel zu MGMP war die Diplom-Kauffrau bei Fairbrother Lenz Eley als Unternehmensberaterin und Media Auditorin tätig.

Mit dem Start von Monika Reichert besetzt die Agentur eine Schlüsselfunktion im Mediabereich. „Mit ihren Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Media Branche und ihrer Fähigkeit, Anforderungen von Auditoren, Agenturen und Werbungtreibenden gleichermaßen zu verstehen, unterstützt Monika Reichert den Wachstumskurs der Agentur“, sagt Mathias Glatter, COO Initiative. Mit Reichert stärkt Initiative die Bereiche Media Buying, Konditionengefüge und Benchmarking.

„Ich freue mich über den Wechsel zu Initiative und die Aufgaben, die mit dieser Position verbunden sind. Mein Ziel ist es, die Agentur in ihrer Rolle als Motor für Innovationen mit einer klaren strategischen Ausrichtung des Geschäfts zu unterstützen.“ kommentiert Monika Reichert. Sie führt in ihrer Position die Arbeit von Sandra Scheuer fort, die zukünftig als freie Beraterin tätig sein wird.