Adzine Top-Stories per Newsletter
SOCIAL MEDIA

Für 26 Mrd. US Dollar: Microsoft schluckt LinkedIn

13. June 2016 (jvr)

Für 196 US Dollar pro Aktie und damit für insgesamt 26,2 Mrd. US Dollar übernimmt Microsoft das weltweit größte Berufs- und Karrierenetzwerk LinkedIn. 433 Mio. Nutzer weltweit (in der DACH Region circa 8 Mio.) machte LinkedIn mit Sitz im kalifornischen Mountain View zu einem unwiderstehlichen Happen für Microsoft. CEO Jeff Weiner wird weiterhin die Geschäfte von LinkedIn führen.

LinkedIn-Anteile hielt der Redmonder Softwarekonzern schon länger, nun holen sie sich für 26,2 Mrd. US Dollar den Rest des weltweit größten Berufs- und Karrierenetzwerkes. Was macht LinkedIn für Microsoft so wertvoll? Sind es die steigenden Nutzerzahlen (+19% pro Jahr)? Oder die ansteigenden Reichweiten (+ 9% pro Jahr) oder die jährlich steigenden Jobangebote (+101% )? Es wird wohl alles in der Summe sein. Denn LinkedIn sitzt damit auf einen unglaublichen Datenschatz, der sich auch außerhalb des Netzwerkes sicherlich gut für Marketingzwecke einsetzen lässt.