Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Sevenone Media vermarktet Zattoo

19. May 2015 (sb)

Sevenone Media, der Vermarkter der Prosieben Sat1 Media AG, hat einen neuen Mandanten in sein Vermarktungsportfolio aufgenommen. Mit dem Internet-TV Anbieter Zattoo baut das Unternehmen seine Instream-Reichweiten weiter aus. Für Werbekunden könnte neben der hohen Bruttoreichweite von monatlich über 15 Millionen Video-Views vor allem die Zielgruppenstruktur interessant sein.

Der typische Zattoo-Online-Nutzer ist laut AGOF Internet Facts vorwiegend männlich und jung. 46 Prozent der Nutzer sind zwischen 20 und 39. Die derzeit neun Millionen registrierten Nutzer können gratis auf Life-Streams von mehr als 100 TV-Sendern in Deutschland zugreifen. Das geht über jedes Gerät. Für alle digitalen Plattformen von Zattoo, also Online, Mobile und Connected TV sind jetzt über Sevenone Media Prerolls buchbar.

Oliver Knappmann, Chief Sales Officer Zattoo: „SevenOne Media bietet uns die besten Lösungen und Services hinsichtlich unserer speziellen Anforderungen im Verkauf von Werbeflächen. Wir sind davon überzeugt, dass Online- und TV-Bewegtbildvermarktung zunehmend verschmelzen werden. SevenOne Media mit Kompetenz und Erfahrung auf beiden Feldern ist für uns daher der optimale strategische Partner.“

Thomas Port, Geschäftsführer SevenOne Media: „Mit Zattoo gewinnen wir einen alten Bekannten zurück, der seinen Nutzern zeit- und ortsunabhängig TV-Inhalte bietet und damit den Werbetreibenden hochwertige Bewegtbildumfelder eröffnet – eine wertvolle Bereicherung unseres Portfolios.“

Erst im November hatte Sevenone Media sein Vermarktungsangebot mit der Entertainment-News-Plattform Serienjunkies.de mit 2,5 Millionen Unique Usern ausgebaut.