ONLINE MEDIA

Zoja Paskaljevic wird CEO von Dentsu Aegis Deutschland

18. Dezember 2014 (hc)
Zoja Paskaljevic

Das Dentsu Aegis Network beruft Zoja Paskaljevic als CEO für Deutschland. Paskaljevic war und bleibt Hauptverantwortlicher für den Kunden General Motors. Er wird nun mit Wirkung zum 01. Februar 2015 zusätzlich für das gesamte Dentsu Aegis Geschäft in Deutschland verantwortlich sein und soll die Aktivitäten und Ergebnisse über alle deutschen Agenturmarken sowie Spezialagenturen hinweg führen.

Zoja Paskaljevic soll eng mit Lars Bo Jeppesen, CEO Dentsu Aegis Network Skandinavien, Zentral- und Osteuropa zusammenarbeiten und an ihn berichten. Vor seiner Position in Hauptverantwortung für General Motors war er Senior Vice President Marketing bei wige Media. Er hat die beiden deutschen Agenturen Davinci und CIA (jetzt MEC) gegründet und geleitet. Darüber hinaus arbeitete er bereits bei MediaCom und Optimedia.

Lars Bo Jeppesen, CEO Dentsu Aegis Network Skandinavien, Zentral- und Osteuropa: „Zoja ist aus vielerlei Hinsicht genau der richtige Mann zur richtigen Zeit und mein absoluter Wunschkandidat, um einen der wichtigsten Märkte für das Dentsu Aegis Network mit Innovation in der digitalen Transformation zu führen und weiterzuentwickeln. Er ist Unternehmer, Marketing- und Mediaprofi zugleich und hat eine ausgeprägte Mentalität für Wandel und Herausforderungen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Zoja, der Inspiration pur verkörpert, Unternehmen mit einer Vision und ambitionierten Zielen führt, Kundenorientierung und Beratung auf Augenhöhe lebt, aber auch ein tiefes Verständnis vom deutschen Markt im Kontext von Globalisierung und Konvergenz mitbringt.“

Zoja Paskaljevic selbst dazu: „Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben und die enge Zusammenarbeit mit Kollegen, die ich in den letzten Monaten als extrem professionell, erfahren und kollaborativ kennen gelernt habe. Die inhaltliche Aufgabe reizt mich deshalb so sehr, weil es nie eine bessere Zeit als heute gab, die Kommunikationswelt aktiv mitzugestalten. Das Dentsu Aegis Network hat dabei unglaubliches Potenzial und ist vor dem Hintergrund der rasanten Entwicklungen strategisch optimal aufgestellt: mit einem hervorragenden Gesamtangebot, einem engagierten diversifierten Team und einer gemeinsamen Ausrichtung weltweit, die einen entscheidenden Mehrwert für das Business unserer Kunden bringt. Mit dieser einzigartigen Arbeitsweise differenziert sich das Network elementar vom Wettbewerb.“