Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Marin Software bindet Werbe-Marktplatz Yahoo Gemini ein

13. November 2014

Marin Software, Anbieter einer Online-Marketing-Management Plattform, integriert den Werbemarktplatz Yahoo Gemini. Auf diese Weise können Marin Kunden nun das Targeting und das Gebotsmanagement für ihre Native Display Ad Kampagnen auf Yahoo kanalübergreifend aussteuern.

Gemini ist der neue Yahoo Markztplatz für Mobile-Search- und Native-Advertising-Anzeigen. Die Integration von Marin erlaubt es den Marketing-Verantwortlichen die eigenen Werbemaßnahmen auf Yahoo entlang der Customer Journey weiter zu optimieren, vorausgesetzt sie sind Nutzer der Marin Marketing Plattform.

Neben Search-, Social- und Display-Marketing-Kampagnen können die Marketer nun die Effekte weiterer Kanäle bei der Kampagnensteuerung und Attribution berücksichtigen. Das Native- Advertising-Format 'Stream Ads' bietet Yahoo seit Mai 2014 in Deutschland an. Die mobil-optimierten Anzeigen passen sich dem redaktionellen Umfeld an und werden als gesponsert gekennzeichnet. Zunächst wurden Anzeigen in das Content-Umfeld auf der Yahoo Startseite sowie in Yahoo Mail und den entsprechenden Apps integriert, weitere Umfelder sollen folgen. Die Performance-Daten der Yahoo Gemini-Kampagnen werden im gleichen Interface bereitgestellt, wie alle anderen Werbekanäle, die mit der Marin Plattform verwaltet werden. Mobile-Search-Daten von Yahoo Gemini gibt es aber zunächst nur in den USA.

Andrea Ramponi

„Jeder zusätzliche Werbemittel-Kontakt, den wir in der Customer Journey abbilden können, hilft dabei, das kanalübergreifende Kampagnenmanagement weiter zu optimieren und den ROI im digitalen Marketing zu steigern“, betont Andrea Ramponi, Regional Vice President DACH bei Marin Software. „Unsere Marketing Cloud versetzt Marketing-Verantwortliche nun in die Lage auch Native Ads einfach in die Cross Channel-Betrachtung zu integrieren.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Case Study: Server-side Tracking - Die Zukunft der Datenerhebung am 25. August 2022, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

2023 wird das Jahr der großen Veränderung für Ihr Marketing Setup. Pixum hat es vorgemacht. Mit Server Side Tracking von JENTIS wurde eine First-Party Daten Strategie entwickelt, durch die sich die Anzahl der erhobenen Conversions um bis zu 29,2% steigerte und 55% der Customer Journeys korrigiert wurden - ein Resultat, das starken Einfluss auf die Medien-Aussteuerung und damit auch auf den Umsatz hat. Jetzt anmelden!

Tech Finder

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper