ONLINE VERMARKTUNG

iVentureCapital GmbH übernimmt Singlebörse Dating Cafe

25. November 2014 (sg)

Das Dating Café hat mit der in Hamburg ansässigen iVenture Capital GmbH einen neuen Eigentümer und löst damit die meinestadt.de GmbH ab, die Ihrerseits die Singlebörse 2008 erworben hatte. Der neue Eigentümer, der sich auf die Bereiche Affiliate Netzwerke, Traffic-Generierung, Games, Dating und Mobile Entertainment spezialisiert hat, führt die Geschäfte des Dating Cafés mit dem bestehenden Team fort.

Das Duo an der Spitze der Singlebörse setzt sich zusammen aus dem seit 2010 für das Dating Cafe als Geschäftsführer tätigen Björn Walter sowie dem Online-Dating Experten Marco Bollow. Walter wird vor allem die operativen Geschäfte führen, während Bollow sich hauptsächlich um Strategie, Marketing und Investor Relations kümmert.

„Das Dating Cafe bietet eine auf dem Markt einzigartige Mischung aus starker Marke, überzeugendem Produkt und vor allem aktiven Kunden. Dieses Potenzial wollen wir nutzen“, sagt der neue Geschäftsführer Marco Bollow. Geschäftsführer Björn Walter: „Ich freue mich sehr darauf, das Dating Cafe unter dem neuen Dach und mit Marco zusammen weiterzuentwickeln und dadurch viele Menschen auf ihrer Suche nach dem richtigen Partner glücklich zu machen.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren