Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

Millennial Media kauft Nexage für 108 Mio. US Dollar

23. September 2014 (jvr)

Millennial Media übernimmt die Supply Side Platform Nexage für knapp 108 Mio. US Dollar. Millennial Media will sich im Wege dieser Akquisition als größter unabhängiger Marktplatzanbieter im Bereich Mobile Programmatic Advertising positionieren.

Mit Nexage erwirbt Millennial Media eine SSP-Lösung, die bereits an über 225 Handelspartner, darunter dem Facebook Audience Network, Google AdMob und Apple iAd und allen gängigen DSPs und Trading Desks angeschlossen ist.

“Wir leben in einer sehr aufregenden Zeit in der wir unseren Beitrag dazu leisten wollen, RTB und Programmatic Advertising für Advertiser, Publisher und Developer voranzubringen“, sagt Michael Barrett, Präsident und CEO von Millennial Media.  Millennial Media startete einst als Mobile Ad Network, hat sich aber im Laufe der letzten Jahre mehr und mehr in Richtung Plattformanbieter für Mobile Audiences entwickelt. So verfügt Millennial Media schon länger über eine eigene Data Management Platform (DMP) mit Profilen von mobilen Nutzern

EVENT-TIPP ADZINE Live - Audience-Konzepte der Zukunft am 20. May 2021, 16:00 - 17:00 Uhr

Die Tage des auf Basis von 3rd-Party-Cookies adressierbaren Web-Traffics sind jetzt gezählt. Aufgrund immer restriktiverer Browsereinstellungen und aktueller Datenschutzbestimmungen sind alternative Konzepte gefragt. Und alle haben eine Meinung dazu, denn: Werbungtreibende und Medien sind darauf angewiesen, dass das Werbe-Ökosystem im freien Internet auch weiterhin effektive und effiziente Werbemöglichkeiten anbieten und im Wettbewerb mit den GAFA konkurrieren kann. Das geht nicht ohne Einbeziehung der Interessen auch der Nutzer. Jetzt anmelden!