DISPLAY ADVERTISING - Ethnomarketing

Völlig neue Potenziale: OMS gewinnt Hürriyet

16. September 2014 (sg)

Die OMS gewinnt mit Hürriyet Online ein hochkarätiges Nachrichtenangebot für ihr nationales Premiumdigitalportfolio. Werbekunden sind damit über die OMS erstmals in der Lage, türkischsprachige Internetnutzer in Deutschland gezielt und wirksam zu erreichen.

Als bekannteste und reichweitenstärkste Nachrichtenwebseite in türkischer Sprache bringt Hürriyet Online die Werbebotschaften direkt ins tägliche Online-Umfeld einer überdurchschnittlich jungen und markenbewussten Zielgruppe der in Deutschland lebenden türkischsprachigen Nutzer – und das in einer flächendeckenden relevanten Reichweite von 1,5 Millionen Zugriffen aus Deutschland pro Monat. Das neue digitale Vermarktungsangebot im Qualitätsportfolio der OMS eröffnet Werbekunden völlig neue Potenziale, ihre Online-Kampagnen um eine weitere attraktive Zielgruppe und einen zusätzlichen lukrativen Absatzmarkt zu erweitern.

„Von besonderer Attraktivität für Werbekunden und ihre Botschaften ist dabei die hohe Verbundenheit der türkischsprachigen Internetnutzer in Deutschland zu den türkischsprachigen redaktionellen Inhalten der Hürriyet“, so Matthias Wahl, Geschäftsführer der OMS. „Unseren Werbekunden bieten wir damit ideale Voraussetzungen, einen in Deutschland vielfach unterschätzten Absatzmarkt zu erschließen, der ihnen und ihrem Geschäft völlig neue Potenziale eröffnet.“

Sevda Boduroğlu, Geschäftsführerin der Dogan Media International GmbH ergänzt: „Seit Beginn der Einwanderung der ersten Generation ist die Hürriyet als einzige Tageszeitung ohne Unterbrechung am Markt und an der Seite ihrer türkischen Leser. Hürriyet bildet seit jeher eine wichtige Informationsbrücke zwischen Deutschland und der Türkei. Wir profitieren von dieser Stärke auch im Onlinebereich, das große Spektrum der Hürriyet Medienwelt verfügt über eine sehr weitreichende Onlinepräsenz.“