Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

nugg.ad eröffnet Büro in Italien

24. July 2014 ()

Die Targetingtochter der Deutschen Post, nugg.ad, hat eine italienische Niederlassung in Mailand eröffnet. Enrico Ciampini leitet dort ab sofort als Country Director das neue Büro. Vor seiner Beschäftigung bei nugg.ad war Enrico Ciampini Digital Business Director bei Gruner+Jahr/Mondadori und Product Marketing Manager bei Dun&Bradstreet. Ciampini soll den italienischen Markt für nugg.ad ausbauen.

Stephan Noller, CEO von nugg.ad: "Mit fast 15 Jahren Erfahrung auf dem italienischen Online-Markt ist Enrico Ciampini mit seiner Expertise der optimale Repräsentant für die weitere Entwicklung und Vermarktung von nugg.ads innovativen Targeting-Lösungen im italienischen Online-Markt."

Enrico Ciampini selbst: "Angesichts der zahlreichen, namhaften Kunden, die auf die nugg.ad Technologie setzen, wie zum Beispiel Hi-Media, La Place Media, Microsoft Advertising und VivaKi, freue ich mich auf die weitere Etablierung von nugg.ads Produkten und den Programmatic Premium Solutions auf dem italienischen Markt. Wir werden uns insbesondere dafür einsetzen, die Effizienz der Branding-Kampagnen für Publisher und Advertiser zu optimieren."

EVENT-TIPP ADZINE Live - Digitale Kundenschnittstellen optimieren! - So wird Personalisierung auch in Zukunft zum Umsatztreiber! am 17. February 2022, 15:00 - 17:00 Uhr

Die digitalen Schnittstellen zum Kunden werden zum entscheidenen Erfolgsfaktor im Marketing. Das gilt für digitale Geschäftsmodelle, wie aber auch viele andere Services und Produkte, die auf den ersten Blick nicht digital sind. Die richtige Gestaltung und Nutzung des digitalen Zugangs zum Kunden wird heute noch schnell zum Wettbewerbsvorteil, in Zukunft geht es aber darum, nicht den Anschluss an die Innovatoren unter den Wettbewerbern zu verlieren oder besser selbst zur digitalen Spitzengruppe zu gehören. Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren