ADTECH - Köpfe

Dirk Fiebig wird COO bei Spree7

31. Juli 2014 (hc)

Die Einkaufsplattform Spree7 hat Dirk Fiebig zum COO ernannt. Fiebig ist erst seit einem halben Jahr als Vice President Technology & Operations beim Berliner Trading Desk tätig. Bisher war Fiebig für die Umsetzung der Programmatic-Premium-Strategie verantwortlich und warb Reichweitenpartner an. Bevor er zu Spree7 kam, lebte Dirk Fiebig 16 Jahre lang in Großbritannien; dort war er u.a. für die Dentsu Aegis Tochter Amnet tätig.

Viktor Zawadzki, CEO von Spree7: „Dirk Fiebig ist ein Riesengewinn für Spree7. Seine langjährige Erfahrung in angelsächsischen Märkten hilft uns in Deutschland sehr stark bei der Kundenberatung zu Branding förderlichen Programmatic-Premium-Formaten. Zudem ist seine Bilanz bei der Gewinnung von bisher 19 der 20 größten AGOF-Publisher sowie der Optimierung unserer technischen und organisatorischen Stellschrauben exzellent.“