DISPLAY ADVERTISING - Comscorezahlen für Deutschland

Reichweiten-Top 20: Leichte Veränderungen an der Spitze

29. July 2014 (gy)

Auch im Juni hat das Marktforschungsunternehmen Comscore die Top 20 der reichweitenstärksten Webseiten und Videoplattformen in Deutschland veröffentlicht. Wie auch zuvor werden die Rankings von Google Sites (54.111.000 Unique Visitors und 34.128.000 Unique Viewers) und Facebook (31.006.000 Unique Visitors und 15.774.000 Unique Viewers) angeführt. Noch im Mai lag Amazon Sites vor dem Microsoft Netzwerk auf dem vierten Platz, muss sich aber im Juni mit dem fünften Platz zufrieden geben.

Nach vorübergehender Abstinenz kehrte die ARD im Juni mit Platz 18 wieder in die deutsche Top 20 zurück. ProSiebenSat1 musste im Juni den dritten Platz an LiveRail abgeben und befindet sich aktuell hinter der Adconion Media Group (Smartclip) auf Position fünf. Verabschiedet aus dem Ranking der reichweitenstärksten Webseiten hat sich Apple, das sich im Mai noch auf Platz 19 befand. Auch FutureTV.com ist im Ranking der Top 20 reichweitenstärksten Videoplattformen nicht mehr vertreten. Specific Media, das sich im Mai noch auf Platz 19 befand, konnte im Juni überraschend auf Platz 10 aufsteigen.

Mehr zu Comscores gesamten Reichweiten-Ranking für den Monat Juli gibt es hier.

Reichweitenstärkste Webseiten Juni 2014, Quelle: ComScore
Reichweitenstärkste Video-Plattformen Juni 2014, Quelle: ComScore

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren