VIDEO - Internetagentur-Ranking 2014

1-Milliarde-Euro-Umsatz-Grenze in 2013 geknackt

22. April 2014 (gy)

Der BVDW berichtet, dass die deutschen Full-Service-Internetagenturen im Geschäftsjahr 2013 die Honorarumsätze von über einer Milliarde Euro, genau genommen 1,055 Milliarden Euro erwirtschafteten. Die nach Umsatz größten 50 der insgesamt 217 meldenden Full-Service-Internetagenturen setzten allein rund 740 Millionen Euro um. Auch die Anzahl der Arbeitsplätze in der Branche stiegen um rund 11,5 Prozent, verglichen zum Vorjahr. Der Pro-Kopf-Umsatz der Full-Service-Digitalagenturen lag 2013 bei durchschnittlich 84.489 Euro.

Marco Zingler

Das Internetagentur-Ranking gilt als Branchenbarometer der deutschen Internet-Agenturlandschaft und wird jedes Jahr in Kooperation des BVDWs mit HighText iBusiness, Horizont und Werben & Verkaufen erhoben. „Der stetig steigende Erfolg der Digitalagenturen spricht für sich – sämtliche Branchen müssen sich heute und in Zukunft mit digitalen Lösungen und neuen Geschäftsmodellen auseinandersetzen. Die Full-Service-Agenturen sind darauf vorbereitet: Sie stehen Unternehmen beratend und mit einem ganzheitlichen Verständnis des digitalen Wandels zur Seite“, erklärt Marco Zingler (denkwerk), Fachkreis Full-Service-Digitalagenturen im BVDW.

Hier die Top 20 des Internetagentur-Ranking 2014

Internetagentur-Ranking Top 20 2014, Quelle: BVDW

Das gesamte Ranking finden Sie auf Internetagentur-Ranking.