BRANDING - Köpfe

Widespace: Mit Volkan Sen in Düsseldorf vertreten

25. März 2014 (stg)

Widespace, Vermarkter von Premium Mobile Advertising Konzepten, baut seine Sales Force für Deutschland weiter aus. Volkan Sen wechselt von Hi-media Deutschland zum schwedischen Mobile Advertising-Spezialisten und baut für Widespace als Head of Sales West und Mitte das Düsseldorfer Büro auf. Er wird sich vor allem auf das Geschäft mit Agenturen und Endkunden konzentrieren.

Volkan Sen verfügt über 17 Jahre Branchenerfahrung als Media Planer und Key Account Manager bei Internetunternehmen, Medienkonzernen, Media-Agenturen und Online-Vermarktern. Als Agency Sales Executive verantwortete er zuletzt bei Hi-media das Agentur- und Direktkundengeschäft. Zuvor war der Vermarktungs-Experte für Yahoo, PHD Germany, OMD und Mindshare tätig.
 
„Volkan Sen kennt alle Seiten des Online Advertising-Geschäfts in Deutschland und verfügt über hervorragende Branchenkontakte“, so Daniel Ljung, verantwortlich für die internationale Expansion von Widespace. „Wir verfügen über ein Produktportfolio im Mobile Marketing, das europaweit einzigartig ist und mit Volkan haben wir einen Experten an Bord, der genau weiß, was deutsche Agenturen und Endkunden wollen.“
 
Volkan Sen ist von seiner neuen Aufgabe begeistert: „Mobile ist das Medium der Zukunft und ich kenne kein Unternehmen, das im Bereich Premium Mobile Advertising europaweit so gut aufgestellt ist, wie Widespace. Widespace bietet als Spezialist für großflächige Brand Engagement Werbeformen ein reichweitenstarkes Netzwerk aus hochwertigen Umfeldern und ein perfektes Portfolio für mobile Markenkommunikation."