PERFORMANCE

Rocket Fuel erweitert Hamburger Team

18. Februar 2014 (stg)

Rocket Fuel, Anbieter für programmatischen Media-Einkauf, vegrößert seine Hamburger Sales-Mannschaft. Michael Gerken, Melih Sezer, Marco Ast und Alexander Nazarenus verstärken seit Beginn diesen Jahres das Team um Geschäftsführer Oliver Hülse. Mit ihrer Hilfe soll das Agentur- und das Direktkundengeschäft am deutschen Standort ausgebaut werden.

Michael Gerken ist als neuer Senior Manager im Bereich Sales für Rocket Fuel tätig. Zuvor war der 38-Jährige als Director Business Development & Key Account Manager für die Mondia Media Group GmbH tätig und leitete den Account für Sony.
 
Melih Sezer ist als Sales Manager Agencies bei Rocket Fuel beschäftigt. Davor war der 34-Jährige für die Commonmedia GmbH als Sales Manager im Bereich Akquise und Betreuung von Agentur– und Direktkunden zuständig.
 
Ebenfalls neuer Sales Manager bei Rocket Fuel ist Marco Ast. Zuvor war der 35-Jährige bei billiger.de als Key Account Manager für Online Media Sales verantwortlich und betreute das Agentur- sowie Direktkundengeschäft in Norddeutschland, Berlin und Brandenburg.

Der 27-jährige Alexander Nazarenus ist der vierte Neuzugang im Team.und kommt von der Performance Marketing Agentur uniquedigital. Alexander Nazarenus steigt nun bei Rocket Fuel als Account Manager in die Berufswelt ein.
 
„Wir freuen uns sehr über die neuen Team-Mitglieder, mit deren Hilfe wir unser Agentur- sowie Direktkundengeschäft am deutschen Standort weiter ausbauen können“,  kommentiert Oliver Hülse, Geschäftsführer Rocket Fuel GmbH Deutschland.