DISPLAY ADVERTISING

TripleDoubleU erweitert Online-Zielgruppenportfolio

21. Oktober 2013 (gy)

Der Vermarkter TripleDoubleU stellt drei neu Zielgruppen in seinem Portfolio bereit um seinen Kunden Möglichkeiten der Ansprache zu bieten. In Zusammenarbeit mit dem Anbieter für Zielgruppen-Marketing und Targeting nugg.ad wurden mittels Analysen und Validierungstests passende Zielgruppen konzipiert. Bei den Zielgruppen handelt es sich um die Autokäufer, Altersvorsorger, Sparer & Anleger.

Die Zielgruppe „Autokäufer“ soll dem Werbe-Sektor ein budgetstarkes Audience-Segment bieten, das Nutzer anspricht die planen in den nächsten 12 Monaten ein Auto zu kaufen. Diese Zielgruppe stellt eine Online-Audience mit spezifischer Kaufbereitschaft, statt generellen Interesses dar. „Sparer & Anleger“ können ab sofort im Finanzbereich angesprochen werden. Diese Zielgruppe verfügt über ein überdurchschnittliches Nettoeinkommen und hat großes Interesse an Geldanlagen, Wertpapieren oder Fonds. Durch die Zielgruppe „Altersvorsorger“ können speziell junge Menschen erreicht werden.

Geschäftsführer Sales bei TripleDoubleU, Marco Stolze, sagt über den Ausbau der Kooperation: „Mit den sehr guten Profil-Ergebnissen in den drei qualitativ wertvollen Zielgruppen unseres Online-Portfolios können wir der Mediaplanung klare Kaufabsichten und starkes Interesse unserer Portfolio-User nachweisen. Affiner kann aktuell keine Online-Planungsempfehlung an die Kunden und Agenturen für ihre Mediainvestments in diesen Zielgruppen sein.“

Torsten Eckert, Director Sales & Business Development fügt hinzu: „Mit den drei neuen Zielgruppen liefern wir unserem Partner einen entscheidenden Mehrwert im Markt. Wir freuen uns über die Vertiefung unserer Zusammenarbeit mit TripleDoubleU.“